Warum ein Sonnensegel auf Maß die perfekte Lösung für Ihren Garten ist!

Beitrag bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Sonnensegel von unten fotografiert, darüber blauer Himmel

Sommer, Sonne, Gartenzeit – Die schönsten Tage des Jahres rücken näher. Dabei darf ein schattiges Plätzchen als gemütliche Ruheoase nicht fehlen. Wir zeigen Ihnen, wie ein Sonnensegel auf Maß zum funktionalen Hingucker Ihres Gartenparadieses wird.

Ein Sonnensegel auf Maß vereint Design und Funktionalität

Sobald die Tage heißer werden, sind Schattenspender gefragt. Dabei halten häufig Sonnenschirme oder fest installierte Markisen Einzug in den heimischen Garten. Individueller wird es mit einem Sonnensegel auf Maß, das in Größe, Farbe und Stil an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Ein solches Sonnensegel auf Maß kann nicht nur großflächig Schatten spenden, sondern auch vor Witterungen wie Regen und Wind schützen.

Sonnensegel sind nicht umsonst weltweit festes Requisit in hippen Strandbars. In der Tat tragen sie zum Urlaubsfeeling bei. Kombiniert mit modernen Loungemöbeln und sommerlichen Pflanzen auf einer Holzterrasse wirken sie luftig und leicht.

Und nicht nur die Optik stimmt. Ein qualitativ hochwertiges Sonnensegel auf Maß besitzt all die notwendigen Schutzeigenschaften, die altbewährte Sonnenschutzmethoden ebenfalls vorweisen. Diese drei Schutzmerkmale sind dabei besonders wichtig:

  • UV Schutz von mindestens 80+, um Schäden wie Verbrennungen zu vermeiden
  • Wasserresistenz durch wasserabweisende Imprägnierungen zum Schutz vor Regen
  • Sichtschutz durch hochwertige Stoffe und flexible Befestigungsmöglichkeiten

Der Stoff, aus dem Gartenträume gemacht sind

Wer spätestens jetzt von einem Sonnensegel träumt, hat die Wahl zwischen vielen Herstellern und Angeboten. Vorgefertigte Größen und Stoffe sind zwar etwas günstiger, bekommen qualitativ allerdings nicht die volle Punktzahl. Grund dafür ist auch, dass die Befestigungsmöglichkeiten nicht immer zu Standardgrößen passen. Wer beispielsweise Haus und Baum als Befestigungspunkte auswählt, sollte die passende Segelgröße bestellen.

Dies ist mit einem Sonnensegel auf Maß von Sonnenmax möglich. Neben der Größe sind auch folgende Merkmale frei konfigurierbar:

– Stoffart, die in Dichte und Beschaffenheit variiert
– Farbe, die perfekt zu Haus und Garten passt
– Form, die von Dreieck über Trapez zu Viereck keinen Wunsch offen lässt

Ein Sonnensegel auf Maß muss nicht zwangsläufig an einer Hauswand oder einem Baum befestigt werden. Auch für die weitläufige Grünfläche ist das Sonnensegel auf Maß eine passende Sonnenschutzlösung. Dezente Edelstahlmasten sind robust, optisch ansprechend und lassen das Segel fast schwerelos wirken.

Flexibel mit einem Sonnensegel auf Maß

Wer kennt es nicht: Im Sommer auf der Gartenliege liegend ist es im einen Moment zu heiß, im anderen zu kühl. Der Sonnenschirm wird auf- und wieder zugeklappt, die Markise vor- und wieder zurückgerollt. Auch ein Sonnensegel passt sich flexibel den Bedürfnissen an. Die einfache Befestigung, meist durch Ösen und Haken, hält das Sonnensegel auf Maß in Bewegung.

Voll im Trend liegen sogenannte Layer, also Schichten. Dabei werden zwei oder mehr Sonnensegel auf Maß überlappend übereinander montiert. Dieses Design bringt noch mehr Leichtigkeit in Ihren Gartenlook. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Außerdem können die Sonnensegel auf Maß so bewegt werden, dass Wind-, Sicht- und Sonnenschutz gleichzeitig sichergestellt sind. Bei zu viel Wind kann ein Segel sogar senkrecht für Windstille sorgen.

Das Segel setzen für die Sommertage

Egal ob klassisch, modern oder gemütlich – Der individuelle Geschmack wird mit einem Sonnensegel auf Maß garantiert getroffen. Den Cocktail oder die Ausbeute vom heimischen Grill unter dem Sonnensegel zu genießen weckt die Vorfreude auf den Sommer.

So wird der diesjährige Gartenurlaub für die ganze Familie zum vollen Erfolg, sogar wenn es einmal regnen sollte.

Bildnachweis: iStock | eugenesergeev

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Comments are closed.