Mit Eckbänken im Landhausstil für Gemütlichkeit in der Küche sorgen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 3,50 out of 5)
Loading...
Eckbänke: Mehr Gemütlichkeit in der Küche

Kaum ein Möbelstück ist so zeitlos wie dieses. Eckbänke waren und sind im Trend. Denn Sie bieten den perfekten Platz für gemeinsame Mahlzeiten, Gespräche und entspannte Stunden mit den Liebsten. Besonders Eckbänke im Landhausstil verbreiten eine ganz besondere Gemütlichkeit. Sie findet Ihren Einsatzbereich nicht nur als Sitzgelegenheit bei gemeinsamen Mahlzeiten, sondern bietet ausreichenden Platz für Gäste zu Kaffee und Kuchen.

Eckbänke für die Küche – Treffpunkt für die ganze Familie

Eine Eckbank ist die perfekte Sitzgelegenheit für eine Küche, die groß genug ist, um eine Essecke unterzubringen. Die meist mit Polster bezogenen Bänke sind bequem, platzsparend und gemütlich. Wer sich für eine Eckbank ohne eingearbeitetes Polster entscheidet, kann die Bank mit Sitzkissen ausstatten. Ganz nebenbei rückt die Familie auf der Eckbank enger zusammen und gibt so dem Ganzen einen besonderen Charakter. Von urigen Eckbänken im Landhausstil, über klassischen Bänke bis hin zu modernen gradlinigen Ausführungen, es gibt ein sehr großes Angebot an unterschiedlich Eckbänken auf dem Markt. Für jeden Geschmack und Geldbeutel lässt sich das richtige Modell finden.

Die Küche ist für viele Familien der zentrale Raum. Ist der Raum groß genug, bietet es sich an, eine Eckbank zu integrieren. Kurze Wege zwischen Herd, Kühlschrank und Esstisch sind ausgesprochen bequem und gleichzeitig urgemütlich. Wer hier Platz nimmt, sitzt mitten im Geschehen und hat einen wunderbaren Rundumblick auf den Kuchen im Backofen oder den Braten auf dem Herd. Die Tageszeitung bei einer frischen Tasse Kaffee lesen oder den Kindern bei den Hausaufgaben helfen, die Familie findet hier zusammen, isst und genießt die gemeinsame Zeit.

Video: Inspiration für Kücheneckbänke

Eckbänke im Landhausstil – Für ein besonderes Wohngefühl

Eine Eckbank im Landhausstil ist für jeden die Richtige Wahl, der sich urige Gemütlichkeit in der eigenen Küche wünscht. Die wunderbaren Holzbänke im Landhausstil eignen sich hierfür hervorragend. Das verarbeitete Holz bietet ein ganz besonderes Wohngefühl. Die hierfür bevorzugt verarbeiteten Holzarten sind wunderschön honigfarbenes Buchenholz, das derbe Holz der Kernbuche und das beliebte Kiefernholz. Besonders hochwertig sind Eckbänke aus Massivholz. Die Eckbank im Landhausstil kann mit einem passenden Tisch und passenden Stühlen ergänzt werden. Wem eine Sitzgruppe ausschließlich im Landhausstil zu massiv ist, kann die Eckbank im Landhausstil auch wunderbar mit leichten und frischen Materialien kombinieren. Hierfür eignen sich besonders Naturmaterialien wie Rattan oder Bambus. Diese passen gut zum Landhausstil, da sie ebenfalls handwerklich verarbeitete Naturmaterialien sind. Eine solche Sitzgruppe schafft ein warmes Gefühl. So ist des auch kein Wunder, dass der urige Landhausstil scheinbar nie an Beliebtheit verliert.

Eckbänke in der Küche – Gemütlichkeit und Funktion werden groß geschrieben

Eckbänke in der Küche sind nicht nur sehr gemütlich, sie sind auch ausgesprochen praktisch. Sie bieten jedem Familienmitglied Platz und auch Besuch kann problemlos untergebracht werden, wenn ein wenig zusammengerückt wird. Gerade das macht den Charme einer Eckbank in einer Küche aus. Dabei fügt sich die Eckbank sparsam in eine Raumecke. Die meisten Bänke haben eine gepolsterte Sitzflächen und eine gepolsterte Rückenlehne, sie sorgen für ein bequemes Sitzgefühl. Viele Eckbänke bieten neben ihrer Sitzfunktion eine Aufbewahrungsmöglichkeit, meist in Form einer eingebauten Truhe. Hierfür wird meist eine der Sitzflächen hochgeklappt um an den Stauraum zu gelangen. Diese Bank wird auch Truhenbank genannt und eignet sich natürlich hervorragend, um beispielsweise Tischwäsche oder andere Utensilien aufzubewahren.

Handwerker Tipp

Fazit: Gemütlichkeit und Charme

Wer seiner Küche eine große Portion an Gemütlichkeit und Charme verleihen will und gleichzeitig einen gemeinsamen Mittelpunkt für die Familie schaffen möchte – dem wird eine Eckbank im Landhausstil gefallen. Die Eckbank fügt sich unauffällig in eine Raumecke ein und fällt dennoch dem Besucher sofort auf, denn sie verbreitet eine ganz besondere Stimmung. Sie ist nicht nur ein Platz, an dem die Familie gemeinsam essen kann…sie ist auch Familientreffpunkt und läd zum Verweilen ein.

Ebenfalls interessant: Französischer Landhausstil – Ideen und Anregungen für Ihr Eigenheim

Titelbild: © iStock.com/ernstboese

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar