Commerzbanking begleitet von der Baufinanzierung bis zur Einrichtung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...

Commerzbanking
Commerzbanking steht als Partner für die moderne Baufinanzierung mit vielen verschiedenen Tarifen zur Verfügung. Von der Finanzierung bis zur Einrichtung – mit der Commerzbank lässt sich das Projekt Bauen individuell umsetzen.

Commerzbank Baufinanzierung – Mit Commerzbanking das beste Angebot ermitteln

Die Baufinanzierungslösung der Commerzbank wird im Marktvergleich mit 250 Banken erstellt. Durch den Marktvergleich mit 250 Banken kann das optimale Angebot, unter Berücksichtigung der eigenen Anforderungen, ermittelt werden. Dabei entstehen für den Kunden keine Extrakosten, noch ein hoher Aufwand.

Durch ein persönliches Finanzierungskonzept hilft Commerzbanking dabei, dass Ziel vom eigenen Haus noch schneller zu erreichen. Zu den besonderen Vorzügen des Anbieters kann die enorme Zinssicherheit gezählt werden, die in Einzelfällen bis zu 40 Jahre betragen kann.

Kostenlose Möglichkeiten zur Sondertilgung und Ratenänderungen während der Laufzeit sind ebenso möglich, wie die Einbindung von KfW-Fördermitteln, die zum Beispiel bei einem energieeffizienten Bau eingeräumt werden. Zu den besonderen Vorzügen kann auch die Zinssicherung von bis zu 60 Monaten gezählt werden.

Die Tarife bei der Commerzbank sind flexibel

Der flexible Tarif der Commerzbank ist besonders günstig für Bausparer, die sich die Chance auf ein zinsgünstiges Bauspardarlehen erhalten möchten und auch ohne später angeschaffte Immobilie an eine interessante Verzinsung gelangen möchten. Der flexible Tarif legt den Bausparer nicht fest, was die Verwendung der Ansparsumme angeht.

„Wenn mindestens sieben Jahre angespart und auf die Zuteilung eines Bauspardarlehens verzichtet wird, ist eine attraktive Guthabenverzinsung erhältlich. Möchte man die energetische Sanierung umsetzen, erhält der Bausparer einen Bonus bis zu 300 Euro. Mit dem rentablen Tarif der Commerzbank werden Bausparer angesprochen, die eine rentable Geldanlage – möglicherweise für Einrichtungen oder Umbauten in der Zukunft – suchen und die das Bauspardarlehen nicht sofort nach Ablauf des Vertrages in Anspruch nehmen möchten.

Hier können Vermögenswirksame Leistungen angelegt oder staatliche Förderungen in Anspruch genommen werden und es besteht die Chance auf einen Jugendbonus von 300 Euro für Bausparer bis 20 Jahre. Der Finanzierer-Tarif ist für Bausparer gedacht, die eine Renovierung oder Modernisierung anstreben oder den Erwerb einer Immobilie planen und die sich sicher sind, ein Bauspardarlehen in Anspruch nehmen zu wollen. Sie können sich hier niedrige Darlehenszinsen sichern und so schon rechtzeitig eine kostengünstige Finanzierung planen.

Video: Theama Baufinanzierung u. Eigenheim

Durch gezieltes Bausparen zur eigenen Immobilie gelangen

Mit frühzeitigem Bausparen lässt sich schon rechtzeitig der Grundstein für die eigene Immobilie in finanzieller Hinsicht setzen. Der Bausparvertrag mit der Commerzbank schafft die wirtschaftliche Basis, um die Wünsche im Hinblick auf das eigene Heim letztlich auch umsetzen zu können.

Neben Sicherheit ist bei der Commerzbank auch Flexibilität gegeben, denn neben der Finanzierung des Bauens kann der Bausparvertrag auch für Renovierungen oder Umbauten genutzt werden – ist damit auch für Eigenheimbesitzer die richtige Lösung, um immer finanziellen Spielraum für Projekte am Eigenheim kostengünstig umsetzen zu können.

Mit Commerzbanking zum Eigenheim Die Commerzbank arbeitet mit der Wüstenrot Bausparkasse als festem Kooperationspartner zusammen und diese bietet individuelle Lösungen für alle Lebenssituationen. Bei der Commerzbank kann man mit dem Jugendbonus, der für jungen Bausparer gedacht ist, schon frühzeitig Kapital für die eigenen vier Wände schaffen.

Das Generationsbausparen zielt auf Kunden im Alter 50 Plus ab und bietet hier günstige Konditionen und eine weitere Besonderheit ist der Energiesparbonus, der für energetische Modernisierungen gedacht ist, was ja auch zunehmend an Bedeutung gewinnt bei Immobilienbesitzern. Selbstverständlich kann der Hausbau nicht alleine über eine Fremdfinanzierung „gestemmt“ werden, auch ein bestimmter Eigenkapitalanteil ist unbedingt notwendig.

Commerzbanking bietet eine ideale finanzielle Basis geschaffen, welche die Wünsche für das zu Hause näher rücken lassen. Ob der Grundstein gelegt oder eine der zahlreichen Gestaltungsideen und Ausbaumöglichkeiten wahrgenommen wird, über das Commerzbanking Bausparen wird ein zusätzliches Finanzpolster eingeräumt.

Handwerker Tipp

Aufgepasst: Vorteile und Boni

In Zusammenarbeit mit Wüstenrot werden besonders für junge Bausparer interessante Jugend-Boni eingeräumt, Gleiches gilt für Energiesparboni, wenn sich Interessenten für ein energieeffizientes Bauen entscheiden.

Mit dem Generationsbausparen für Kunden über 50 Jahre wird eine weitere interessante Option zur Verfügung gestellt. Das Generationenbausparen ist staatlich gefördert und zugleich vom Arbeitgeber unterstützt.

Rechtzeitiger Vertragsabschluss lohnt immer

Commerzbanking bietet mit vielen Tarifen die Möglichkeit, Vermögenswirksame Leistungen oder auch die Riester-Rente mit einer lukrativen Geldanlage zu verknüpfen und damit gegebenenfalls mit mehreren Verträgen unterschiedlicher Tarife bei der Umsetzung der Immobilienplanung immer zur richtigen Zeit den benötigten Geldbetrag zur Verfügung zu haben.

Boni wie für die jugendlichen Bausparer bis zu 20 Jahren oder für Bausparer 50 Plus machen die Verträge für jede Altersgruppe attraktiv. Besonders attraktiv für junge Bausparer ist bei der Commerzbank, dass der Vertragsabschluss bis zum 25. Lebensjahr keine Zweckbindung an wohnwirtschaftliche Maßnahmen mitbringt und somit eine freie Verwendung des Guthabens sowie der Wohnungsbauprämien umsetzbar ist.

Das eigene Traumhaus planen – Von der Finanzierung bis Einrichtung und Deko

Mit der richtigen Finanzierung, Bausparen und Baufinanzierung, kann der Grundstein für das Eigenheim gelegt werden. Nachfolgend gilt es das Eigenheim nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Auch hier ist es wichtig, einen zuverlässigen Partner zu Seite zu haben, der bei der Realisierung hilft.

Durch die variablen und flexiblen Tarife, die die Commerzbank durch ihren Kooperationspartner Wüstenrot im Bereich des Bausparens bereithält, können Bausparer sowohl die Finanzierung ihrer Immobilie wie auch nachfolgende Dinge wie Einrichtung oder energetische Sanierung rechtzeitig mit dem Vertrag mit passendem Tarif absichern.

Die Commerzbank richtet sich mit Commerzbanking und den damit verbundenen Bauspar- und Baufinanzierungslösungen an junge als auch alte Menschen. Die Baufinanzierung mit der Commerzbank erweist sich als unkompliziert und unverfänglich. Durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen renommierten Anbietern können individuelle Lösungen erstellt werden. Mit dem Bausparmöglichkeiten der Commerzbank werden besonders junge Menschen an den Traum vom Eigenheim Schritt-für-Schritt herangeführt.

Titelbild: © DOC RABE Media – Fotolia.com
Bildquelle: © Sergey Peterman – shutterstock.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar