Orientalische Ornamente als üppige Dekoration

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Wohnen wie in einem Märchen aus 1001 Nacht? Mit orientalischen Ornamenten als Dekoration in der Wohnung verwandelt sich jedes Zuhause in eine orientalische Oase, die zum Träumen einlädt.

Der orientalische Einrichtungsstil: Materialien und Dekoration

Der orientalische Einrichtungsstil basiert auf prunkvollen Materialien. Farbenfrohe und plüschige Kissen, fließende Baldachine und Poufs aus weichem Leder bilden neben den Mosaiken aus Glas die Basis für den orientalischen Flair in einer Wohnung. Accessoires aus Edelmetallen wie Silber, Gold, Messing oder Kupfer machen den edlen orientalischen Stil perfekt. Vor allen Dingen ist Opulenz gefragt, die sich durch die komplette Einrichtung zieht. Reiche Verzierungen bestimmen die Dekoration. Hier zeigen sich die bekannten Ornamente, die mit Blumen, Ranken, Blätter und auch Arabesken für den gemütlichen Stil sorgen. Die Ornamente eignen sich perfekt zur Dekoration und können nahezu überall eingesetzt werden.

</div >

Dekorative Ornamente zeigen sich überall

Dekorative Ornamente im orientalischen Stil finden sich fast überall. Beliebt sind auch geometrische Muster und Formen. Ornamente mit Linien, Gittern und Netzen schmücken Wände und Möbel. Typisch ist auch die Kunst der Kalligrafie, die den orientalischen Einrichtungsstil sehr verspielt wirken lässt. Geschnitzte Teetische werden ebenso verschönert wie Teekannen oder Wände. Arabische Schriftzeichen auf Ornamenten sorgen für den typischen Flair und geben der Einrichtung eine unverwechselbar orientalische Note.

Üppig und prachtvoll orientalisch: Ornamente

Ornamente bestimmen den orientalischen Lebensstil und sorgen für Blickfänge im Raum. Statt Mainstream bieten die aufgebrachten Ornamente viel individuelles Lebensgefühl in die Räume. Orientalische Ornamente finden sich in den verschiedensten Ausführungen und den typischen Farben. Besonders stilecht zeigen sich die Ornamente an Wänden. Hier kann eine Schablone gute Dienste leisten. Die Ornamente finden sich überall und haben spezielle Bedeutungen. Besonders authentisch wirkt der orientalische Einrichtungsstil, wenn eine komplette Wand mit Ornamentmalerei versehen wird. Dabei können die Farben dem eigenen Geschmack angepasst werden.

Ornamente und prachtvolle Dekorationen

Ornamente bestimmen den orientalischen Einrichtungsstil und finden sich überall wieder. Auf Kissen, Teekannen und an Wänden. Die orientalischen Ornamente sorgen für den typischen orientalischen Flair, der immer individuell ausgerichtet ist. Prachtvoll und stilvoll bestimmen die jeweiligen Ornamente den perfekten orientalischen Wohnstil.

Tipps: Hier noch einmal ein paar schöne Bilder zur Inspiration auf auf Geo.de. Viele weitere Anregungen in Bezug auf die Dekoration einer Wohnung finden sich in unser entsprechenden Kategorie.

Bild: © Jeanette Dietl – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar