Die Schiebetür – Eleganter und funktionaler Raumteiler zugleich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

Ein modernes Wohnzimmer mit Schiebetür.Egal ob Neubau oder Sanierung alter Wohnräumlichkeiten, mit einer Schiebetür werden neue Akzente gesetzt. Denn die unterschiedlichen Materialien und Designs erlauben eine kreative Gestaltung und gewährleisten individuelle optische Effekte.

Schiebetüren optimieren die Raumeinteilung

Die Einteilung der individuellen Räume und die Aufteilung in Nutz- und Wohnflächen haben große Auswirkungen auf das spätere Wohnambiente. Gerade wenn es sich um Altbauwohnungen handelt, gibt es hier wenig Möglichkeiten, individuelle Akzente zu setzen. Doch wer hier auf Schiebetüren setzt, die optimal als Raumteiler fungieren, erhält ein Zuhause mit persönlicher und behaglicher Atmosphäre. Denn moderne Modelle weisen durchaus eine adäquate Konstruktion und sämtliche dämmenden Eigenschaften auf wie konventionelle Türen, haben aber den Vorteil, dass sie weniger Platz in Anspruch nehmen. Abgesehen davon kann man durch die individuelle Regulierung der Öffnung bei Schiebetüren einen beliebig breiten Durchgang bzw. Einblick gewähren.

Unterschiedliche Materialien bieten umfassende Optionen zur Gestaltung

Wer sich auf Schiebetuer24.de umsieht, der findet viele Möglichkeiten, wie man eine Schiebetür gestalten kann. Denn die traditionellen Raumteiler aus dem alten Japan haben sich zu eleganten und zugleich funktionalen Modellen entwickelt, die jedem Wohnbereich einen Hauch Eleganz und Wohnqualität verleihen. Egal ob aus Holz, Metall oder Glas, sie passen sich jedem Einrichtungsstil an und werten diesen sowohl optisch als auch funktional auf. Dabei geht kein Raum verloren, sodass eine optimale Nutzmöglichkeit der gesamten Raumfläche stets gegeben bleibt. Besonders elegant und effektiv wirkt eine Kombination aus einem individuellen Rahmenmaterial mit einer Glasinnenfläche. Wer unerwünschte Einblicke vermeiden möchte, der kann hier zu Milchglas oder getönten Scheiben greifen. In jedem Fall lässt sich eine elegante Raumteilung erzielen.

Für jeden Wohnbereich einsetzbar

Sowohl zur Teilung großer Wohnräume sind Schiebetüren perfekt einsetzbar, als auch zur definitiven Abtrennung gewisser Flächen.

Handwerker Tipp

Anwendungsbeispiele

Wer etwa einen kleinen Raum gleichzeitig zum Wohnen und Schlafen nutzt, der kann mit einer individuell auf den Einrichtungsstil abgestimmten Schiebetür diese beiden Bereiche optimal voneinander abtrennen. Auch Besucher haben keinen Einblick mehr auf den Schlafbereich, sodass die Geselligkeit im Wohnteil ohne Beeinträchtigung genossen werden kann.

Sogar Wohnungsbesitzer, die ihr Zuhause für Bürotätigkeiten nutzen, können mit einer individuell gestalteten Schiebetür einen Bereich für Schreibtisch, Aktenregal und Drucker vom übrigen Wohnbereich abtrennen. Damit stehen die beruflichen Verpflichtungen nicht immer im Focus der Aufmerksamkeit.

Schiebetüren sind gestalterische Elemente

Die Bandbreite der designtechnischen Möglichkeiten sowie der großen Auswahl an Materialien lassen Schiebetüren zu wichtigen gestalterischen Elementen im Wohnbereich werden. Zudem sind sie äußerst funktional und eröffnen neue räumliche Verhältnisse.

Bildquelle: © Snowfloqqe – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar