Top 10 – die besten Outdoormesser der Welt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Messer

Das Angebot an Outdoor- und Survivalmessern ist riesig und für den Amateur oft unübersichtlich.Allen voran sollten folgende Aspekte berücksichtigt werden: Welchen Zweck soll das Messer erfüllen? Wieviel darf es kosten? Und vor allem aus rechtlichen Gründen: Wird zum Mitführen des Messers eine Berechtigung erforderlich? Die hier aufgeführten Modelle sollen einen kleinen Überblick über die Welt der Outdoormesser geben.

Outdoormesser mit bis zu 12 cm langen feststehenden Klingen

Es muss nicht immer gleich das große Bowiemesser sein. Auch die kleineren Messer haben ihre Stärken. Angefangen mit dem ESEE Izula Desert Tan mit einer Klingenlänge von 8 cm. Es besteht aus einem 1095er Kohlenstoffstahl, ist sehr gut nachschärfbar, aber trotz Beschichtung sehr rostanfällig. Mit einer Klingenlänge von 6,3 cm ist das Messer für besonders feine Arbeiten geeignet. Diese Messer haben eine lebenslange Garantie und werden vom Hersteller kostenlos ersetzt.
Wenn es ein günstigeres Messer sein soll, empfiehlt sich hierbei das K.J. Eriksson Mora 2000 Fischermesser. Die Klinge besteht aus einem rostfreien 12c27er Sandvik Stahl, ist aber wenig schnitthaltig und muss deshalb oft nachgeschliffen werden.
In der bis zu 12 cm Kategorie gibt es einen Allrounder, der auch für gröbere Arbeiten geeignet ist. Das Cold Steel Master Hunter San Mai III besticht vor allem mit einer breiten Klingenstärke. Somit ist die Klinge sehr stabil und kann nicht so leicht verbogen werden. Das Cold Steel Master Hunter besteht aus einem dreilagigen VG1 Stahl, ist sehr schnitthaltig und rostfrei, aber schwer nachzuschärfen. Mit diesen Eigenschaften gehört es zu der höheren Preisklasse. Wegen seiner Unverwüstlichkeit gehört es definitiv in die Top 10 der Outdoormesser.

Klingen ab 12 cm feststehender Klinge

Für diese Klingen braucht man einen triftigen Grund zum öffentlichen Mitführen. Auch wenn viele Outdoorspezialisten wissen, wie es um die tatsächliche Kontrolllage steht, mit einer Berechtigung ist man immer auf der sicheren Seite.

Handwerker Tipp
Zu den empfehlenswerten Messern gehören definitiv das ESEE 6 und das KA-BAR USMC Kampfmesser.
Das ESEE 6 kommt mit einem hoch angezogenen Flachschliff aus 1095er Kohlenstoffstahl daher. Die Klinge ist extra mit einer Epoxy Pulverbeschichtung versehen, um den Stahl vor Rost zu schützen. Es ist sowohl für gröbere als auch für feinere Arbeiten geeignet und liegt preislich in der etwas höheren Klasse.

Mit dem KA-BAR USMC Kampfmesser holt man sich eine lang bewährte Legende ins Haus. Erprobt wurde das Messer schon vom Militär und findet dort immer noch Gebrauch. Der Ledergriff ist besonders schonend bei großen Temperaturunterschieden und macht das Schneiden auch bei extremer Kälte noch möglich.

Top 10 – die besten Outdoormesser der Welt

Zu der Spitze der Top 10 – die besten Outdoormesser der Welt gehört wohl mit Abstand das Buck Hoodlum Messer aus 5160er Carbonstahl. Die Klinge ist pulverbeschichtet und mit einer 5mm breiten Stärke nahezu unverwüstbar. Der ergonomisch geformte Griff wirkt zudem stoßdämpfend. Das Griffende kann zusätzlich als Schlaghammer verwendet werden. Hochwertige Messer findet man bei WMF.

Große Auswahl für jeden Zweck

Die Auswahl an Outdooressern ist groß und bedarf einer bedachten Entscheidung. Ob für grobe Arbeiten oder nur zum Überleben in der Wildnis, sie gehören in jede gute Outdoor Ausrüstung.

Video: Top 10 – Die besten Outdoormesser

Foto: © Werner Fellner – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar