5 ausgefallene Lampen für eine kreative Beleuchtung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
mehrere Hängelampen

Lampen oder Leuchten dienen in erster Linie dazu, Licht in die Dunkelheit zu bringen. Wie die im Folgenden näher vorgestellten Modelle zeigen, können sie zudem aber auch eine unsagbar dekorative Bereicherung für jede Inneneinrichtung sein. Wobei direkt zu betonen ist, dass die besagten Modelle nicht bloß alleine vonseiten ihrer ausgefallenen Designs, sondern vor allem auch aufgrund ihres ganz besonderen Lichtwurfs ein überaus mächtiges Stilmittel sind, mit dem sich eine absolut einzigartige Atmosphäre schaffen lässt.

Lampen und Leuchten, die aus einer anderen Welt zu stammen scheinen

Es gibt Lampen und Leuchten, die eher an gewagte Kunstwerke oder Technologien fremder Spezies aus weit entfernten Galaxien als an rein zweckmäßige Lichtquellen irdischer Herkunft erinnern. So zum Beispiel die futuristisch anmutende Leuchte „Static plastic l“ des niederländischen Designers, die vonseiten ihrer innovativen Formgebung, ihrem neuartigen Material und ihrer ganz speziellen Lichtwirkung einem organisch anmutenden UFO oder einer bis dato unbekannten Lebensform aus der Tiefsee oder dem Weltall gleicht.

Ein weiteres Meisterstück unter den ausgefallensten Lampen der Welt ist die unsagbar faszinierende Design Kronleuchter „eL‘ Masterpiece“ von Daniel Libeskind, die im wahrsten Sinne des Wortes als echtes Highlight der zeitgemäßen Kunst bezeichnet werden muss.

Video: DIY Lampe gestalten | Lampion dekorieren

Lampen und Leuchten aus einer anderen Zeit

Retro, Shabby, Vintage, Industrial und oder auch Steampunk sind Fachbegriffe, die aus der Welt der zeitgemäßen Innenarchitektur einfach nicht mehr wegzudenken sind. Und das, obwohl die Lampen und Leuchten, die den zuvor genannten Stilrichtungen zugezählt werden, aus einer völlig anderen Zeit zu stammen scheinen. So sind zum Beispiel Lampen und Leuchten im Retro Look vonseiten ihrer Designs ganz bewusst an die dominierende Ästhetik der späten fünfziger, der wilden sechziger oder auch frühen siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts angelegt, wohingegen ihre Pendants im Industrial Style an die Ära der industriellen Revolution erinnern. Steampunk vereint wiederum alle zuvor genannten Stilrichtungen mit Anleihen aus der viktorianischen Zeit und einer nostalgischen Vorstellung einer Zukunft, die längst Gegenwart sein müsste, sich so aber nie ereignete. Man könnte also fast sagen, dass Steampunk die zeitgemäße Stilrichtung einer parallelen Realität mit eigener Zeitlinie ist.

Handwerker Tipp
Ein Paradebeispiel für den besagten Steampunk oder Industrial Look ist die beinahe schon rustikal anmutende Wandleuchte „Sidney“, die mit viel Liebe zum Design aus künstlich gefertigtem Eisen gefertigt wurde und sowohl mit einer zeitlos klassischen Inneinrichtung mit urig schönen Landhausstil, als auch mit zeitgemäß modernen Einrichtungen harmoniert. Wie der Name an sich schon richtig impliziert, könnte die stilvolle Pendelleuchte Retro ’70 noch aus den 1970er Jahren stammen.

Die Empfehlung für jede Küche

Wie zu Beginn bereits angemerkt wurde, liegt der Fokus bei Lampen oder Leuchten in erster Linie auf ihrer Zweckmäßigkeit. Allerdings gibt es Lampen, deren Zweckmäßigkeit sich nicht alleine auf die Lichtgebung beschränkt.

Allen voran muss hierbei die multifunktionale Pendelleuchte „Babylon plantable light“ des unglaublich kreativen oder ideenreichen Designers Ryan Taylor genannt werden. Das entscheidende Herausstellungsmerkmal der besagten Pendelleuchte ist nämlich, dass sie sowohl als Lichtquelle, als auch als sogenannte Pflanzenampel für Blumen oder sonstige Zierpflanzen und natürlich auch für Kräuter dienen kann. Entsprechend dazu ist „Babylon plantable light“ die ideale Küchenpflanze für ebenso ambitionierte wie passionierte Köchinnen und Köche, die den Geschmack ihrer Gerichte perfekt mit frischen Kräutern abrunden möchten.

Vollendende Optik trifft auf überragende Effizienz

Zum Abschluss sollte noch darauf hingewiesen werden, dass ausnahmslos alle hier vorgestellten Lampen oder Leuchten mit energieeffizienten Leuchtmitteln betrieben werden können.

Titelbild: © istock.com – Gappofilm

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar