Abfluss verstopft – was tun?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Ist der Abfluss verstopft, reicht es oft schon das Abflussrohr einmalig zu reinigenDer Abfluss fließt nicht mehr richtig ab? Haare, Kalk oder Flusen verstopfen den Abfluss? Im Waschbecken steht das Wasser oder läuft fast nicht mehr ab? Ein verstopfter Abfluss kann in jedem Haushalt vorkommen und bedeutet immer ein großes Ärgernis. Es gibt die verschiedensten Methoden und Möglichkeiten das Problem einfach und schnell zu lösen.

Abfluss verstopft – verschiedene Methoden zum Lösen

Einen verstopften Abfluss zu reinigen ist keine schöne Angelegenheit. Verstopfte Abflüsse können Gerüche entstehen lassen und Dusche oder Toilette dauerhaft blockieren. Daher muss das Problem dringend gelöst werden. Die einfachste Möglichkeit besteht darin einen Fachmann zu rufen, der den Grund der Verstopfung sucht und löst.

Auch chemische Mittel können das Rohr säubern. Jedoch belasten die meisten chemische Mittel die Umwelt und können die Rohre zerstören. Aber auch andere Methoden können Abhilfe schaffen und die Verstopfung lösen. Die meisten Verstopfungen liegen einfachen Gründen zur Folge. Fett-, Seifen- oder Haarreste bilden ein Gemisch und dichten die Ablaufrohre ab.

Als erste Hilfemaßnahme kann eine Saugglocke verwendet werden. Durch das Bewegen der Saugglocke wird ein Druck aufgebaut und Luft angezogen. Bei einfachen Blockierungen können Schmutzablagerungen und Verstopfungen so gelöst werden. Ähnlich verhält sich die Verwendung von Draht- und WC-Bürsten. Diese eignen sich für verwinkelte Rohre und können sogar Kalkablagerungen entfernen. Auch der Einsatz einer speziellen Spirale oder Spindel kann tief sitzende Blockierungen lösen.Eine Spirale erreicht meist unzugängliche Stellen oder Rohre hinter der Wand. Die Spirale muss vorsichtig mit einer dazugehörigen Kurbel verwendet werden. Durch die entstehenden Kreisbewegungen können starke Verschmutzungen einfach gelöst werden.

Viele Verstopfungen befinden sich unterhalb des Abflusses. In diesem Fall eignet es sich, das verstopfte Rohr mit einer Rohrzange zu lösen und dies einfach zu säubern. Aber auch Hausmittel wie Backpulver, Cola und Essig können in den Abfluss gegeben werden und eine einfache Verstopfung lösen. Wichtig ist, dass bei allen verschiedenen Methoden behutsam vorgegangen wird, um die Rohre nicht zu beschädigen und die Verstopfung nicht zu verschlimmern.

Verstopfungen einfach vorbeugen

Ein einfaches Abflusssieb kann erste Reststoffe wie Haare und Schmutz auffangen und die Gefahr auf einen Rohrverschluss mindern. Zudem sollten keine Restlebensmittel oder Öl in den Abfluss gegeben werden. Diese können sich verklumpen und die Rohre beschädigen. Auch das Entsorgen von Binden, Wattestäbchen oder anderen Badunrat muss vermieden werden. Besser eignet sich die Entsorgung in separate Abfalleimer. Zudem kann ein Abfluss vorbeugend gereinigt werden. Kartoffelwasser oder kochendendes Wasser können das Rohr vorbeugend reinigen und groben Schmutz entfernen.

Abfluss verstopft – Hausmittel oder Fachkraft?

Ob Toilette, Waschbecken oder Dusche. Jeder Abfluss kann schnell durch Schmutz oder Restbestände verstopfen. Zunächst können Hausmittel wie Saugglocke, Spirale oder Drahtbürsten einfache Methoden zur Entfernung darstellen. Jedoch sollten bei starken Verstopfungen und Rohrproblemen Klempner oder Fachkräfte zu Rate gezogen werden. Denn eine falsche Handhabung mit Hausmitteln kann die Rohre gefährden oder die Verstopfung verschlimmern. Am besten eignet es sich, die Rohre und Abflüsse vorbeugend zu schützen und zu pflegen, um einer Verstopfung zu entgehen.

Bildquelle: © D. Ott – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar