Blickfang 2014: internationale Möbel- & Designmesse startet im Februar!

Beitrag bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Blickfang 2014

Möbelmessen gibt es viele – zumal mit jeder Saison nicht nur die Mode bei der Bekleidung, sondern auch bei der Einrichtung sich verändert und Neuigkeiten auf den Markt gelangen. Die Designermesse Blickfang 2014 ist allerdings eine ganz besondere Veranstaltung, denn sie ist jung und spritzig und weicht auch thematisch von der klassischen Einrichtungsmesse auf interessante Weise ab – kombiniert dabei raffiniert die Themenbereiche Schmuck, Mode und Möbel.

Wo lernt man sonst die Designer der Möbel kennen?

Besucher werden auf der modernen Messe überrascht, die sowohl Mode als auch Schmuck ausstellt und darüber hinaus eine Möbelmesse ist. Hier gelten völlig andere Regeln, als sie üblicherweise auf Möbelmessen vorzufinden sind. Findet man auf manchen Messen wohl sehr gute und interessante Neuigkeiten, aber darüber hinaus eben lediglich das Verkaufspersonal, das hier beratend zur Seite steht, geht die Blickfang hier ganz andere Wege. Ein gutes Beispiel für die Einzigartigkeit der Messe ist, dass hier die Designer der Möbel vor Ort sind und Kunden mit ihnen ins Gespräch kommen können. Welche Ideen zum letztlich entworfenen Stück geführt haben, wo es gebaut wurde und auch, in welcher Weise der Designer möglicherweise selbst Hand angelegt hat, was die Umsetzung seines Designs angeht – alle Fragen, die man üblicherweise als Kunde hat, können hier direkt vor Ort gestellt werden. Keine Frage – gefallen einige besondere Stücke sehr gut, kann man sie auf der Messe natürlich auch sofort erwerben.

Lust auf Außergewöhnliches und Förderung von Designern?

Edles und gleichzeitig modernes Wohnen mit viel Bezug zu natürlichen Formen – das bietet die Blickfang 2014 in großer Bandbreite. Allerdings verläuft die Messe an den jeweiligen Standorten, nämlich in Stuttgart, München und Hamburg sowie in Basel, Zürich, Wien und Kopenhagen immer nur über insgesamt drei Tage. Wer dann noch Lust auf mehr Möbel in schönem Design hat, kann aber z.B. auf moebel-massiv schöne Einrichtung in hochwertigem Stil finden. Blickfang 2014 – das heißt, direkt vor Ort auf die Designer schöner Möbel sowie Kleidung und Schmuck zu treffen und in interessantem Design förmlich zu schwelgen – und auf Wunsch sofort zu kaufen. Der Besuch der Blickfang 2014 als Designermesse und auch als Einrichtungsmesse dient aber auch sozusagen der Förderung der Förderer. Die Veranstalter sehen sich nämlich nicht nur als reine Messeveranstalter. Auch die Förderung der Designer im Hinblick auf die Produktentwicklung zu fördern, ist das Bestreben der Veranstalter. So will man ein Qualitätsniveau der Blickfang permanent optimieren und besonders gute Designer auch im Fortkommen unterstützen.

Handwerker Tipp

Modernes Design, hochwertige Qualität, exklusiv leben

Die Einrichtungsmesse bringt viele neue und auch junge Designer mit den Besuchern auf der Veranstaltung zusammen. Weil die Veranstalter permanent auf der Suche nach neuen und innovativen Designern sind, diese auch mit gezielten Workshops in Kooperation mit Sponsoren fördern, bringt die Blickfang 2014 als Möbelmesse wie auch im Bereich Schmuck und Mode immer wieder überraschende Neuigkeiten mit. Wer Lust auf Überraschendes hat und auch Design schätzt, das sich abseits aller Konventionen bewegt, wird auf der Blickfang 2014 sehr viele interessante neue Eindrücke gewinnen können – oder gleich den Einkauf für die Neugestaltung der Wohnung tätigen.

Eine Messe mit ganz besonderem Charakter

Die Blickfang 2014 ist eine Einrichtungsmesse, die aber nicht nur im Möbelbereich, sondern darüber hinaus auch im Bereich Mode und Schmuck viele interessante Designs mitbringt. Die Besonderheit der Messe liegt darin, dass hier die Ausstellung der Möbel, Kleidung und Schmuckstücke dadurch gekrönt wird, dass hier die Designer der jeweiligen Stücke auch vor Ort sind. Der Kunde lernt damit den Entwurf direkt durch den Designer kennen und kann auch gezielte Fragen zu den Stücken stellen. Drüber hinaus sehen sich die Veranstalter der Blickfang 2014 nicht als reine Messeveranstalter, sondern auch als Förderer von innovativen und erfolgversprechenden Designern.

 

Foto: l i g h t p o e t © shutterstock.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar