Verbessertes Wohlbefinden durch Feng Shui im Wohnzimmer

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Fenh Shui Wohnzimmer

Die chinesische Lehre Feng Shui soll zu mehr Harmonie und Wohlbefinden in den eigenen Vier Wänden führen. Auf welche Einrichtungs-Prinzipen dabei im Wohnzimmer geachtet werden müssen, wird hier kurz vorgestellt.

Die Betonung der Raummitte als Herzstück des Wohnzimmers

Um ein Feng Shui Wohnzimmer richtig einzurichten, sollte die Mitte des Zimmers möglichst frei gehalten und dadurch betont werden. Das Schaffen eines Raumzentrums strahlt Ruhe und Kraft auf seine Bewohner aus: Aus der freien Mitte heraus kann die Energie Chi ungehindert im Raum fließen. Um die Mitte zu betonen, eignet sich zum Beispiel ein runder Teppich. Dieser muss natürlich farblich zu den Möbeln und Wohnaccessoires harmonieren, so wie die ganze Raumkonzeption einheitlich sein sollte. Auf diese Weise erlangt ein Feng Shui Wohnzimmer eine Atmosphäre, in der man wunderbar entspannen und loslassen kann. Auch eine Stuckrosette an der Decke oder eine schöne, auffällige Pendelleuchte lenken die Aufmerksamkeit auf die Raummitte.

Video: Wohnen nach Feng Shui

Harmonische Farben, Materialien und Lichtinseln

Da ein Wohnzimmer dazu da ist, sich auszuruhen, Freunde zu empfangen oder gemütlich mit der Familie beisammen zu sitzen, sollten dort harmonische Farben dominieren. In einem Feng Shui Wohnzimmer findet man keine disharmonischen Farbkombinationen oder zu knallige Farbtöne. Um das Wohlbefinden der Bewohner zu steigern, werden helle Farben ausgewählt, wie Pastelltöne, Creme oder Weiß. In Kombination mit kräftigeren Farbakzenten in Orange- oder Rottönen, entsteht ein Raumambiete, das einladend und gemütlich wirkt.

Bei der Wahl der Materialen überwiegt in einem Feng Shui Wohnzimmer oftmals ein natürlicher Touch. Bevorzugt werden Möbel aus Holz, Bambus oder Rattan verwendet. Decken und Kissenbezüge aus Leinen, Wolle oder einem anderen Naturmaterial bringen eine zusätzliche Kuschel-Note in den Raum. Nicht zuletzt ist in einem Feng Shui Wohnzimmer die Beleuchtung maßgeblich. Statt nur eine große, helle Deckenleuchte zu nutzen, werden viele kleine Lichtinseln geschaffen, die eine diffuse, harmonische Lichtstimmung kreieren.

Feng Shui Einrichtung

Die Ausrichtung der Sitzmöbel und die perfekte Dekoration

Um beim abendlichen Entspannen im Wohnzimmer wirkliche Ruhe zu finden, rät die Lehre des Feng Shui, alle Sitzmöbel an einer stabilen Wand auszurichten. Insbesondere der Lieblingsplatz im Raum sollte mit einem gemütlichen Sofa gestaltet werden, welches mit dem Rücken an eine Wand gestellt wird. Von diesem Platz aus hat der Bewohner idealerweise einen weiten Blick in das Zimmer und auf die Tür.

Da sich an seinem Rücken eine stabile Wand befindet, fühlt er sich geborgen und gut aufgehoben im Raum. Um die Dekoration eines Feng Shui Wohnzimmers passend zu gestalten, sollten persönliche Erinnerungsgegenstände und Fotos platziert werden. Regale müssen Freiräume besitzen, damit die Dekoration nicht zu überladen wirkt. Der Verzicht auf Kunstpflanzen zugunsten von frischen Blumen bringt Leben in den Raum. Der Fernseher sollte laut Feng Shui in einem Schrank oder unter einem Tuch versteckt werden.

Handwerker Tipp

Harmonie und Wohlbefinden fördern mit Feng Shui

Wie hier beschrieben, kann mit wenigen Tricks mehr Ruhe und Harmonie im Wohnzimmer geschaffen werden. In einem perfekt eingerichteten Feng Shui Wohnzimmer sollte die Raummitte frei gelassen werden und mit einem runden Teppich betont. Auf diese Weise fließt das Chi ungehindert durch das Zimmer und harmonisiert alle Kräfte. Harmonie im Raum wird zudem durch den Einsatz von hellen Farbtönen geschaffen, die aufeinander abgestimmt sind. Damit die Bewohner beim abendlichen Entspannen Ruhe finden, sollten die Sitzmöbel mit dem Rücken zu einer stabilen Wand ausgerichtet sein. Bei der Deko ist auf eine persönliche Note ebenso wie auf frische Grünpflanzen zu achten.

Ebenfalls interessant: Wohnen mit Feng Shui – Östliche Weisheit für ein harmonisches Zuhause

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar