Fensterdekotrend Plissees – Hingucker und praktisch zugleich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Plissees im Fenster

Plissees sind das neue Deko-Highlight an den Fenstern. Die Faltstores sorgen bei der Wohnraumgestaltung für eine behagliche Atmosphäre und erfüllen – je nach Stoffvariante – auch noch verschiedene Funktionen. Ein absoluter Pluspunkt sind die Dämmeigenschaften von Wabenplissees. Im Haus schaffen sie einen wohltemperierten Rückzugsort von Sommer bis Winter.

Verschiedene Plissee-Typen stehen zur Auswahl

Plissees bestehen aus einem Textilgewebe, welches durch Faltenbildung zusammengeschoben werden kann. Diese Fensterdekoration gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: verspannte Plissees mit einer Stofflage und Plisseevorhänge mit einer speziellen Wabenstruktur.

Solche Wabenplissees weisen auf der Vorder- und Rückseite doppelt gelegte Stoffschichten auf, die miteinander verknüpft sind. In jedem Hohlraum, die wie Bienenwaben geformt sind, bilden sich isolierende Luftkammern, was bewirkt, dass Wärme nicht über Glasflächen entweichen kann.

Plissees stehen in zwei Vorgangsystemen zur Auswahl: mit einer Griffbedienung oder mit einer Schnurzugbedienung. Plissees mit Bedienungsgriff sind für kleine Fenster geeignet. Schnurzug-Plissees werden vor allem bei sehr hohen Fenstern verwendet. Dachfensterplissees sind Sonderlösungen, die speziell für den Einsatz in Dachgeschossräumen ausgelegt sind.

Verlust an Nutzwärme wird deutlich reduziert

In der Hauptsache werden Plissees als Sonnen- und Blendschutz genutzt. In der warmen Jahreszeit spenden die Raffvorhänge Schatten und tragen dazu bei, dass sich Räume nicht weiter aufheizen. Im Winter dagegen halten sie die Wärme im Rauminneren, indem sie die Fenster zusätzlich isolieren.

Eine Untersuchung des Fraunhofer Instituts für Bauphysik von 2011 zu Einsparpotentialen von innen liegenden Sonnenschutzsystemen wie Plissees und Kammerplissees beim Heizen hat ergeben, dass Wabenplissees den Verlust an Nutzwärme über ältere Fenster um bis zu rund 46 Prozent reduzieren. Bei modernen Fenstern mit Dreifachverglasung verstärken sie deren Isolierungseigenschaften.

Insgesamt wurde für ein durchschnittliches Einfamilienhaus ein Sparpotential für Heizenergie von bis zu sieben Prozent ermittelt, wenn im gesamten Haus Wabenplissees angebracht werden.
Klimaschützer betonen die vielen Vorteile von Wabenplissees, die wegen ihrer Dämmfähigkeit ganz einfach und ohne großen Bauaufwand ein energieeffizienteres und somit klimafreundlicheres Wohnen ermöglichen.

Video: Fenstertrend Plisees

Plissees können jedoch nur als wärmedämmender Sichtschutz dienen, wenn sie richtig angebracht sind. In Shops mit Angeboten für Plissees wie bei Interdeco.de kann man mithilfe eines Konfigurators die Art der Montage der Vorhangsysteme vor der Bestellung festlegen. Damit ist die Anpassung der Vorhänge an die Fensterformate und die Einrichtung insgesamt sichergestellt.

Je nach gewünschtem Effekt, stehen verschiedene Plisseevorhänge zur Auswahl. In Bädern werden zum Beispiel blickdichte und feuchtraumgeeignete Plissees bevorzug. In Schlafzimmern kommen verdunkelnde Plissees gut an.

Handwerker Tipp

Blickfang & Sichtschutz zugleich

In Küche und Wohnzimmer sind Plissees eher als stilvoller Blickfang und praktischer Sichtschutz beliebt. Die Stoffvielfalt bei Plissees ist riesig und Wünsche an eine individuelle Fensterdekoration bleiben mit Plissees garantiert nicht offen.

© Flickr Plissee-Raffrollo als Sonnenschutz Maja Dumat CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Ebenfalls interessant: Verbessertes Wohlbefinden durch Feng Shui im Wohnzimmer

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar