Gartenhaus Fjerresund: Nostalgischer Blickfang im Garten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading...
Gartenhaus Fjerresund

Es lässt sich kaum von der Hand weisen, dass Gartenhäuser für eine gewisse Zeit als altmodisch oder sogar spießig galten. Mittlerweile liegen sie aber wieder voll im Trend, was vor allem auch daran liegen dürfte, dass Gartenhäusern längst nicht mehr nur als rein zweckmäßige Schuppen für Gartengeräte und dergleichen angesehen werden, sondern gerade unter jüngeren Leuten zudem als die ideale Location für gesellige Gartenpartys in gemütlicher Atmosphäre gelten. Ungeachtet dessen gibt es heutzutage Gartenhäuser, die so schön sind, dass sie den Garten optisch derart bereichern, dass sie letztendlich sogar das gesamte Anwesen merklich aufwerten. Und genau so eine Bereicherung ist das Gartenhaus Fjerresund von KARIBU, das schon jetzt als wahrer Klassiker unter den ebenso schönen wie zweckmäßigen Gartenhäusern bezeichnet werden darf.

Allgemeine Angaben zum Gartenhaus Fjerresund

Fjerresund von KARIBU ist ein unbeschreiblich schönes Gartenhaus aus massivem Holz, das sich in gleich mehrfacher Hinsicht klar von anderen Gartenhäusern abhebt. So muss zum Beispiel die Qualität des schönen Hauses, welches übrigens in drei verschiedenen Varianten erhältlich ist, nicht nur in Relation zum unschlagbar günstigen Preis als herausragend bezeichnet werden.

Darüber hinaus besitzt Fjerresund eine unsagbar ansprechende Optik, die trotz aller Individualität zeitlos klassisch anmutet. Besagte Individualität verdankt das dekorative Gartenhaus Fjerresund vor allem seinem formvollendeten Tonnendach, welches nicht bloß optisch ansprechend, sondern zudem auch überaus praktisch ist.

Die sanfte Wölbung des Daches sorgt nämlich dafür, dass Regenwasser optimal abläuft und im Winter kaum Schnee liegen bleibt. Außerdem bietet das leicht gewölbte Tonnendach heftigen Winden im Vergleich zu herkömmlichen Dächern eine deutlich geringere Angriffsfläche, wodurch nicht zuletzt die Gefahr etwaiger Sturmschäden merklich abnimmt.

Video: Zeitraffer Gartenhausbau

Eine weitere Stärke des Gartenhauses Fjerresund ist, dass es unzählige Individualisierungsmöglichkeiten bietet. Diese Möglichkeiten beginnen schon damit, dass das Gartenhaus Fjerresund nicht bloß in naturbelassener Holzfärbung, sondern zum Beispiel auch in einem für nordische Gefilde typischen Kastanienrot angeboten wird.

Wobei einzuräumen ist, dass das stilvolle Gartenhaus selbstverständlich noch im Nachhinein in jeder nur erdenklichen Farbe gestrichen werden kann. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass es für das Gartenhaus Fjerresund noch spezielle Dachschindeln in verschiedenen Farben gibt, sodass sich die farblichen Gestaltungsmöglichkeiten nicht alleine auf die Wände, die Tür und die Rahmen sowie die dekorativen Holzeinlagen der Fenster beschränken.

Gartenhaus Fjerresund – durchdacht und passgenau Vorbereitet

Darüber hinaus spricht für das Gartenhaus Fjerresund, dass der Aufbau dank passgenau vorgefertigter Bauelemente derart einfach von der Hand geht, dass selbst ungeübte Laien kein Problem damit haben sollten.

Handwerker Tipp

Viel Platz durch optimierte Bauweise

In diesem Zusammenhang ist auch gleich darauf hinzuweisen, dass das robuste Qualitätsgartenhaus des traditionsreichen Herstellers KARIBU ganz ohne tragende Säulen auskommt, sodass der großzügig dimensionierte Innenraum des Hauses vollkommen frei bleibt und demzufolge uneingeschränkt genutzt werden kann.

Erwähnung verdient dabei, dass die Wände des Gartenhauses Fjerresund nicht bloß in Hinblick auf den angenehm günstigen Preis ungewöhnlich dick und dementsprechend robust sind, sodass es in Hinsicht auf die Statik trotz des bewussten Verzichts auf zusätzliche Stützelemente keinen Grund zur Sorge gibt.

Fazit

Das qualitativ absolut hochwertige Gartenhaus Fjerresund der namhaften Marke KARIBU ist eine ebenso zweckmäßige wie schöne Bereicherung für jeden Garten, die zum gemütlichen Verweilen in geselliger Runde einlädt und sich zudem noch als zusätzlicher Hobbyraum anbietet.

Wobei zum Abschluss noch ausdrücklich darauf hingewiesen werden muss, dass das dekorative Gartenhaus Fjerresund trotz seiner erhabenen Schönheit selbstverständlich auch einfach als geräumiger Stauraum für alle nur erdenklichen Gartenutensilien, ob nun

  • Gartenwerkzeuge,
  • sperrige Gartenmöbel,
  • den obligatorischen Grill
  • oder Säcke mit Blumenerde und dergleichen mehr

genutzt werden darf.

Titelbild: © Buslik – shutterstock.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar