Wohnen Modern – zeitgemäßes Wohnen in 2013

Beitrag bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Edles Appartment mit Blick auf nächtliche Stadt

Edles Appartment

Trendige Wohnideen für die eigene Wohnung zu gestalten gibt es viele, aber nur die wenigsten lassen sich Daheim tatsächlich sinnvoll umsetzten. Die Einrichtung ist ein wichtiger Teil in der gesamten Wohnung, denn hier soll sich jeder nach den eignen Wünschen und Vorstellungen wohlfühlen können.

2013 wird es farbenfroher den je

Bunte und freundliche Muster werden gewählt, um den Look von Möbel und Einrichtungsgegenständen vorteilhaft zu unterstreichen. Aber auch der Naturelle Stil ist gefragt. Bambusmöbel und Rattangeflecht in unterschiedlichen Ausführungen und Versionen werden kombiniert mit robusten Leinenstoffen in dezenten Farbnuancen, die die Natürlichkeit der Möbel noch zusätzlich zur Geltung bringt. Unterschiedliche Materialien und Kombinationen veredeln die Optik der modernen Möbelstruktur und unterstreichen die Devise: Wohnen Modern.

Bunte Mischungen bringen den Raum zum Glänzen

Farben im knalligen Look findet man 2013 vorwiegend bei den Accessoires und Zubehörteile für die einzelnen Zimmer. Bunte Bettwäschegarnituren, Kissen und Teppiche mit Ornamenten werden zum Feuerwerk im Schlafzimmer. Hingegen Tischdecken sowohl in Lila, Grün oder Rot der Tafel einen glänzenden Auftritt auch im Alltag bringen.

Used Look – für das etwas mehr in der Wohnung

Der trendige Used Look ist für jedes Zimmer geeignet. Die Optik der neuen Möbelstruktur präsentiert sich mit Gebrauchsspuren, die keine sind und dennoch gewünscht wurden. Tische wie auch Schränke und Stühle erhalten durch den Used Look mehr Charme und Charakter. Der Look wird sowohl mit kräftigen Farben wie auch mit dezenten Nuancen je nach Geschmack kombiniert. Alles ist erlaubt – Hauptsache das Wohlgefühl stellt sich. Schauen sie einmal bei Teppich-Stark vorbei – hier finden Sie alles, was die Wohnwelt 2013 für sie bereithält und hilft Ihnen in puncto Wohnen modern aufzutrumpfen.

Luxus in Gold oder Silber

Und wem der Used Look zu einfach ist, der kann auch unter den prunkreichen Modellen auswählen. Extravagante Schnörkeleien an Möbeln sind keine Seltenheit mehr, sondern derzeit weiterhin auf dem Vormarsch. Diese werden mit Gold und Silber am Dekor reichlich verziert. Ein Trend, der die Wohnung etwas pompöser unterstreicht. Erlaubt ist sowohl der eine wie auch der andere Look in der Wohnung – modern und zeitgemäß ist jede Richtung auf ihre Weise interessant.

Bildmaterial erstellt von © Christian Nitz – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar