Möbel für den Wintergarten – das Material gibt den Ton an

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Die ideale Einrichtung des WintergartensDie breite Auswahl an Möbelstücken erleichtert nicht gerade die Suche nach den passenden Gartenmöbeln. Die Auswahl ist groß. Vor allem kommt es auf den Geschmack an, der im Endeffekt Ihre Auswahl ausmacht. Rattanmöbel zählen zu der meistverkauften Variante, wie auch der Wintergarten-Ratgeber hier beschreibt. Die Flecht- und Rattanmöbel sind auch nach jahrelanger Nutzung sehr stabil. Zugleich verleiht es dem Wohnraum Wärme und vermittelt ein bisschen mediterranes Flair. Rattanmöbel haben einen Verrottungsschutz, so dass sie auch bei schlechtem Wetter im Topzustand bleiben. Mit kontinuierlicher Holzpflege ist es jahrelang haltbar. Der Preis für ein Möbelstück wie dieses, liegt bei ca. 160 Euro (Aufwärts). Die Vorteile der Rattanmöbel sind:

  • Stabilität
  • lange Lebensdauer
  • geringes Gewicht
  • pflegeleicht

Etwas moderner mit Metallmöbeln..

Metallmöbel sind ebenfalls eine sehr beliebte Variante der Wintergarten Einrichtung. Das Metall lässt den Raum moderner und jünger wirken. Es ist genauso resistent gegen schlechte Wetterbedingungen wie Holz und Rattan. Sie passen sich der individuellen Raumaufteilung leicht an und mit eleganten Bezügen, erstrahlt der Raum im attraktiven Design. Metallmöbel sind recht robust und haben wetterfeste Eigenschaften. Wegen der langen Lebensdauer haben sie auch einen höheren Verkaufspreis. Und wenn mal der Lack verloren geht, kann man ganz einfach und günstig neuen Lack auftragen. Eine moderne Standarteinrichtung (Tisch, Stühle) kostet ca. 300 Euro (Aufwärts).

  • hohe Belastbarkeit
  • ist pflegeleicht
  • die Stabilität
  • modernes Design

Kunststoffmöbel – Eher für den Außenbereich?

Im Gegensatz zu Holz und Metall ist Kunststoff aus leichtem Material und dadurch auch sehr Preisgünstig. In den Supermärkten findet man einfache Stapelstühle für schlappe fünf Euro. Natürlich gibt es auch erstklassige Kunststoffmöbel aus hochwertigem Material, wie zum Beispiel Polyrattan. Ein Polyethylengeflecht in Form der Rattanoptik. Es ist witterungsresistent, pflegeleicht und günstig. Was will man mehr? Und mit ein paar Auflagen geschmückt, können diese sehr edel wirken. Ein 5-teiliges Set bekommt man schon ab 100 Euro. Die Vorteile bei Kunststoff sind:

  • Preis
  • Pflegeleicht
  • Praktisch
  • geringes Gewicht

Der einzige Nachteil bei Kunststoff ist, dass es an Stabilität mangelt. Da wäre es von Vorteil bei der Suche nach der idealen Einrichtungsvariante auf Qualität in der Verarbeitung zu achten. So kann Kunststoff jahrelang sein gutes Aussehen bewahren.

Foto: © Klaus Rose – Fotolia.com

 

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar