Ökologisch Wohnen – modern und stilsicher einrichten

Beitrag bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Ein Holzbett aus echtem Massivholz

Ein Holzbett aus echtem Massivholz

Der Bio-Trend ist ungebrochen. Immer mehr Menschen wollen ihre Nahrung nur noch aus unbedenklicher und nachhaltiger Landwirtschaft beziehen. Doch nicht nur im Nahrungsmittelbereich ist das Bio-Siegel ein Garant für eine naturschonende und nachhaltige Verarbeitung, sondern auch im vielen weiteren Lebensbereichen setzt sich die Besinnung auf die Natur immer stärker durch. Vor allem im Bereich der Inneneinrichtung setzt der Trend ganz klar auf „Nachhaltigkeit“.

Bio nicht nur essen, sondern leben

Biolebensmittel gehören mittlerweile zum guten Ton. Wer auf die eigene Ernährung achtet, der kauft bewusst Lebensmittel ein, die in biologischer Landwirtschaft erzeugt wurden. Dies sorgt nicht nur für eine Schonung der Umwelt, sondern auch für das Bewusstsein sich gesund und ohne Schadstoffe zu ernähren. Doch dieser Trend muss bei der Nahrung nicht enden. Immer mehr Möbelstücke kommen auf den Markt, die ebenfalls das begehrte Bio-Siegel tragen. Das sechseckige grün-weiße Siegel ist dabei die Richtschnur, an die man sich bei der Bewertung von Bio-Produkten am besten orientieren kann. Dieses Siegel garantiert die Einhaltung der EU-Verordnungen hinsichtlich des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit bei der Produktion und dem Transport der Waren. Doch auch weitere in Deutschland gebräuchliche Siegel sind auf dem Markt. In der Regel werden diese Siegel verwendet, wenn über die europäischen Standards hinaus noch strengere Kriterien angelegt wurden. Über die Bedeutung der einzelnen Siegel kann man sich problemlos im Internet informieren.

Bio-Möbel – stilsichere Einrichtung aus nachhaltiger Produktion

Die Zeiten in denen Bio oftmals auch für klobig oder unästhetisch stand, sind zum Glück lange vorbei. Moderne Möbelstücke mit Biosiegel erfüllen neben dem Umweltschutz auch alle Ansprüche, die der Mensch an sein Interieur haben könnte. Ein formvollendetes Aussehen und verschiedene Einrichtungsstile sorgen auch im Bereich der Bio-Möbel für eine breite Auswahl um die eigene Wohnung passend einzurichten. Möbelstücke wie ein Holzbett oder ein Vollholzschrank mit Biosiegel sehen nicht nur exklusiv und schön aus, sondern geben den Besitzern auch das sichere Gefühl mit ihrer Investition etwas für die Umwelt getan zu haben. Achten Sie einfach beim nächsten Besuch im Möbelhaus oder bei ihrem Möbelschreiner des Vertrauens auf die Bio-Siegen und Sie werden feststellen, wie vielfältig mittlerweile das Angebot an schön designten Möbelstücken mit Bio-Siegel ist.

 

Bildquelle: © ArtHdesign – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

1 Kommentar

  • Antworten Februar 9, 2014

    Heiko

    Ein toller Trend wie ich finde! Leider scheinen Gütesiegel noch nicht verbreitet wie bei Lebensmitteln, also ist die Auswahl noch nicht so groß. Aber Abseits von Bio gibt es Hersteller die zumindest auf Nachhaltigkeit setzen (z.b. massivmoebel24.de ) Es gibt ja auch noch etwas zwischen Bio und Regenwald roden. 😉

Leave a Reply