Packe deinen Koffer und gehe mit uns auf Reise

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
bild aus schlafzimmer

Andere Länder, andere Sitten und andere Wohnstile. Westwing geht auf Stil-Reise und sieht sich in acht Tagen die Wohntrends in Europa, Russland oder Südamerika an und zeigt, wie einfach es ist, sich diese Wohntrends in die eigenen vier Wände zu holen.

Tradition und Glamour im Osten

Russland ist nicht nur bekannt für extrem kalte Winter und Tiefe Temperaturen, sondern auch für einen glamourösen Wohnstil. Irina Kuznetsova durfte hinter die Türen der Wohnungen in Moskau blicken und verrät, wie elegant in Russland gewohnt wird. Natürlich wollen sich die Russen von ihrer besten Seite präsentieren weshalb die Einrichtungen nicht nur besonders glamourös, sondern aus ausgesprochen Elegant sind.

Auch im Osten von Europa hat man die Türen geöffnet, diesmal jedoch für Marta Suchodolska und sie zeigt, worauf in Warschau, der Hauptstadt von Polen beim Wohnen geachtet wird. Hier steht in erster Linie die Tradition im Vordergrund und dass spiegelt sich auch deutlich in der Einrichtung wieder. Dabei wirken die Wohnungen nicht bieder, sondern sind ein gelungener Mix zwischen traditionellen Elementen, die gemeinsam mit modernen Möbeln zu einem spannenden Mix aus Retro-Elementen kombiniert werden.

Amsterdam

Moderne Styles in Mitteleuropa

Westwing_Style_Journey_Brandenburger_Tor_FINAL2Von Berlin nach Amsterdam, Paris und Mailand, mit Westwing kein Problem und auch hier bleiben die Türen nicht verschlossen und geben damit den Blick auf die Wohntrends der jeweiligen Städte frei. Modern und cool so präsentiert sich Berlin und so wird auch in der Metropole gewohnt. Sebastion Freitag hat sich angesehen, wie in der Stadt gewohnt wird, und ist durchwegs auf moderne urbanen Chic gestoßen, der besonders für den Lifestyle einer jungen Generation steht.

Einen bunten Mix aus Farben und Mustern präsentiert Odette Simons bei den Wohntrends in Amsterdam und Elise Simian zeigt die Leichtigkeit und Eleganz der Wohntrends in Paris. Mit einer femininen Stilsicherheit sind hier die Räume eingerichtet, woraus sich eine fast zeitlose romantische Wohnstimmung ergibt. Temperamentvoll sind die Menschen in Italien und so ist auch deren Wohnstil wie Margot Zanni in Mailand herausgefunden hat. In Mailand werden nicht nur Trends in der Modewelt gesetzt, sondern auch bei der Inneneinrichtung. Die Wohnungen Mailands präsentieren sich in einem Mix aus eleganten Einrichtungen, die jedoch durchaus mit mutig gewählten Elementen aufgelockert werden.

Handwerker Tipp

Exotisches Flair im Westen

Bevor wir Europa Richtung Südamerika verlassen macht Westwing noch einen Abstecher nach Barcelona und dort zeigt sich Silvia Arenas in Stand-Laune. Dies ist nicht überraschend, denn auch so präsentieren sich die Wohntrends in der Stadt. Die Stadt gehört schon lange zu einem der beliebtesten Reiseziele in Europa, da sie eine vielschichtige Kulturszene zu bieten hat und so präsentieren sich auch die Wohntrends in der Stadt. Die Einrichtungen in Barcelona sind eine Kombination aus Hippie-Flair und einem modernen Industrial Style.

Schlussendlich reist Westwing noch nach Rio de Janeiro und Alexandra Tobler zeigt, wie dort gewohnt wird und wie könnte es anderes sein, nicht nur auf den Straßen gibt es Sommer, Sonne und topisches Feeling, sondern auch in den Wohnungen. Diese präsentieren sich jedoch durchaus glamourös und machen gemeinsam mit dem tropischen Elementen einen exotisch eleganten Wohnstil daraus.

Den eigenen Stil finden

So vielfältig, wie die Kulturen in den Ländern sind, so unterschiedlich sind auch die Einrichtungsstile. Jeder kann sich davon inspirieren lassen und sich mit Westwing ein Hauch von Exotik mithilfe eines der vielen spannenden Wohntrends in die eigenen vier Wände holen.

Bildquelle: Westwing

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar