Ausgefallene Ideen für Ihre nächste Gartenparty

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Der mediterrane Sommerabend im eignen Garten

Der mediterrane Sommerabend im eignen Garten

Einfach nur Grillen ist nicht wirklich eine neue und innovative Idee für die Gartenparty. Natürlich kann auf dem Grill nicht nur Fleisch, sondern auch Gemüse oder ein Lebensmittel mit ganz ausgefallenem Rezept zubereitet werden. Eine ofenfrische Pizza, im Garten selbst gebacken geht nicht? Dann sollten Hobbyköche und Gartenparty-Veranstalter jetzt aufpassen.

 

Der eigene Pizzaofen im Garten

Eine auf Stein gebackene Pizza wird die Gäste garantiert überraschen. Ob zur Silberhochzeit, zum Kindergeburtstag oder einfach zum gemütlichen Abend mit Freunden ist diese kreative Idee einfach realisierbar und wird garantiert nicht auf Begeisterung warten lassen. Aus einem Pizzaofen Bausatz kann man im Garten den ultimativen Steinofen kreieren und diesen, natürlich mit dem entsprechenden Aufsatz in Gitterform auch zum Grillen von Fleisch und anderen Lebensmitteln benutzen. Die Vorteile zeichnen sich ganz klar ab, sieht man als Gastgeber in die erstaunten Gesichter der Besucher und hört, wie schmackhaft und individuell sich die Idee auszeichnet. Als einziger Nachteil wären der Preis zur Anschaffung, sowie der zeitaufwendige Bau eines stylischen und zum persönlichen Geschmack passenden Pizzaofens zu sehen. Ist er aber erst einmal fertig, haben sich alle Mühen und Aufwendungen gelohnt.

 

Weitere Überraschungsideen für die Gäste

Ein Kesselgulasch oder eine Erbsensuppe wie aus der Gulaschkanone sorgen garantiert für Begeisterung. Dabei geht es nicht allein um das schmackhafte Essen an sich, sondern auch um das gemeinsame Zubereiten und die Gemütlichkeit, die während des Kochvorgangs garantiert präsent ist. Diese „Live-Zubereitung“ von unterschiedlichen Speisen im Kessel über offenem Feuer weckt den Wunsch, häufiger in der Natur zu speisen und nicht allein in der Küche zu stehen, während die Gäste hungrig und neugierig auf das Servieren warten. Auch Süßspeisen ganz unterschiedlicher Art können, direkt aus frisch im Garten gepflückten Obst, im Pizzaofen oder im Kessel zubereitet werden. Dabei kann sich jeder Gast das gewünschte Obst pflücken, es in Stücke schneiden und beispielsweise in einen Teig tauchen, der anschließend mit dem Obst im Inneren gebacken wird. Im Kessel lassen sich vor allem karamellisierte Süßspeisen mit Freude und Ideenreichtum zubereiten. Online lassen sich viele Rezepte finden, wie beipsielsweise bei Brigitte.de.

 

Damit auch das ambiente stimmt finden Sie hier die Gartentipps für die Saison 2013.
Bildquelle: © PhotoSG – Fotolia.com
The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar