Einzug in das neue Heim: kreative Geschenkideen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Der Umzug ist endlich geschafft und man selbst hat als Einzugshelfer ganze Arbeit geleistet. Umso schöner ist es mit den Hausherren und den anderen fleißigen Helfern bei der anschließenden Party darauf anzustoßen. Ohne Geschenke kommt allerdings keine Einweihungsparty aus. Doch was schenkt man den frischgebackenen Eigentümern, die schon alles haben? Hier kommen ein paar interessante Vorschläge.

Tradition bewahren – Brot und Salz schenken

Dieses Geschenk ist wohl das traditionsreiche unter den EinweihungsgeschenkenBrot und Salz. Es symbolisiert Wohlstand, Wohlergehen sowie die Abwehr vor Schaden und gilt seit frühester Zeit als Segensspender für das neue Heim. Früher waren Brot und Salz die wichtigsten Grundnahrungsmittel der Menschen schlechthin, weshalb ihnen auch göttliche oder gar magische Eigenschaften zugesprochen wurden. Weiterhin symbolisiert diese Kombination Gastfreundschaft, Gesundheit und die Zusammengehörigkeit zweier Menschen – und was will man den neuen Hauseigentümern noch mehr wünschen? Wem das zu traditionell erscheint, sollte auf verschiedene Arrangements mit Brot und Salz zurückgreifen. Zum Beispiel lässt sich damit ein üppiger Geschenkkorb zusammenstellen. Oder man backt das Brot in Form eines Bilderrahmens und gestaltet eine ganz individuelle, essbare Kollage. Mit einer guten Flasche Wein ist Brot und Salz das perfekte Einweihungsgeschenk, das nie aus der Zeit kommt.

Video: Geschenkideen zum Einzug

Nicht nur für Kunstliebhaber – besondere Kunstwerke verschenken

Ein frischbezogenes Heim wird erst durch kleine Details wie Pflanzen, Bilder und sonstige Deko-Artikel gemütlich. Viele Gäste schrecken davor zurück, Dekoratives zur Einweihung zu verschenken. Viel zu groß ist die Sorge, nicht den Geschmack der Gastgeber zu treffen. Und Pflanzen werden allgemeinhin als Standard – höflicher Ausdruck für langweilig – angesehen. Dabei eignen sich Bilder besonders gut als kleine Aufmerksamkeit zum Einzug. Ein sehr einzigartiges Geschenk sind beispielsweise Kunstfotografien. Auf Lumas.de gibt es handsignierte Originale, die mit Sicherheit kein anderer auf seiner Wand hängen haben wird, schon ab 120 Euro. Ein Geschenk, an dem sich mehrere Umzugshelfer beteiligen können. Wer Kunst verschenken möchte, sollte bereits während des Umzugs auf Wandfarbe und die Einrichtung achten – damit das Bild am Ende sowohl farblich als auch vom Stil her perfekt in die neuen vier Wände der Beschenkten passt.

Handwerker Tipp

Deko-Tipps für den Neuanfang

Gerade wenn das neue Heim frisch bezogen ist, fühlt sich noch alles neu an. Damit man sich schnell an das neue Umfeld gewöhnt, kann man  verschiedene Tricks anwenden um sich schnell einzuleben. Hier unsere Top-Deko Tips für mehr Gemütlichkeit in der neuen Wohnung bzw. im neuen Haus

  • Pflanzen machen einen Raum lebendig und spenden Lebenskraft
  • Kerzen verbreiten eine warme Stimmung und bringen gerade im Winter Gemütlichkeit
  • Bilder und Wandtatoos peppen graue Wände auf

Für mehr Abwechslung – außergewöhnliche Gadgets entdecken

Wer sich mit seinem Einweihungsgeschenk von der breiten Maße absetzen will, kann auf eine ganze Reihe außergewöhnlicher Gadgets zurückgreifen – insbesondere für technikaffine Paare sind kleine technische Spielereien ein tolles Geschenk. Wie wäre es mit zusätzlicher Sicherheit für das neue Heim? Die Überwachungskamera des Smart-Home-Spezialisten Withings beispielsweise – die in schlicht-eleganter Holzoptik daher kommt – registriert Bewegungen und sendet bei Auffälligkeiten ein Bild aufs Smartphone der Hausbesitzer – ein Video wird ebenfalls aufgenommen. Zudem kann der elegante Überwacher Geräusche – eignet sich auch als Babyphon – sowie Temperatur und Luftqualität messen. So viele Funktionen in einem einzigen Holzwürfel. Mit 200 Euro zwar kein günstiges Vergnügen, der Überraschungseffekt bei dem beschenkten Paar ist dafür garantiert.
Hier gibt es noch mehr Ideen für innovative, smarte Einweihungsgeschenke.

© Foto: iStock- Piotr Adamowicz

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar