Geschenkideen für die erste eigene Wohnung: nützlich oder dekorativ?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Pärchen zieht in die erste eigene Wohnung

Ein Umzug ist immer eine aufregende Sache – aber die erste eigene Wohnung ist natürlich etwas ganz Besonderes. Wenn jemand in die erste eigene Wohnung zieht, ist es daher üblich, demjenigen eine Kleinigkeit – oder auch etwas Größeres – zum Einzug zu schenken.

Wie viel Geld darf das Geschenk beim Einzug kosten?

Wie bei fast jedem Geschenk stellt sich für den Schenkenden die Frage, wie viel Geld das Präsent kosten darf. Die Antwort auf die Kostenfrage für die Geschenkideen für die erste eigene Wohnung richtet sich zum einen natürlich nach dem eigenen Budget, zum anderen auch nach der Beziehung zum Beschenkten: Eltern schenken in der Regel größere und teurere Geschenke, während entfernte Bekannte oder lockere Freunde nur eine Kleinigkeit – zum Beispiel Deko – schenken. Grundsätzlich gilt aber: Egal, welches Geschenk gewählt wird, wichtig ist, dass es der neuen Wohnung zugutekommt und dem jungen Menschen bei diesem Schritt in die Selbstständigkeit hilft.

Geschenkideen für die erste eigene Wohnung: nützliche und praktische Geschenke

In der Regel sind es natürlich junge Menschen, für die man ein passendes Geschenk für deren erste eigene Wohnung sucht. Normalerweise haben eben jene jungen Leute recht wenig Geld zur Verfügung, denn der Umzug ist durch die Kaution, Renovierung und die monatliche Miete recht teuer. Oft bietet es sich daher an, nützliche Dinge zu verschenken. Damit tut man den Umziehenden einen praktischen Gefallen und macht ihnen gleichzeitig eine Freude.

Zu den nützlichen Geschenken können zum Beispiel ein Werkzeugkoffer oder ein Messerset zählen, aber auch Gutscheine für das nächste Möbelhaus sind recht beliebt. Auch ein kleiner Kräutergarten kann viel Freude bereiten!

Handwerker Tipp

Hilfe bei der Wohnungspersonalisierung

Wer mehr Geld ausgeben will, kann zum Beispiel auch eine Kaffeemaschine besorgen. In vielen Fällen freuen sich junge Menschen auch, wenn die Eltern zum Beispiel den Kauf der neuen Wandfarbe bei der Renovierung bezuschussen.

Dekoration und Accessoires als Geschenkideen für die erste eigene Wohnung

Für bekannte und lockere Freunde bietet es sich natürlich an, als Geschenk für die erste eigene Wohnung kleine, dekorative Objekte und Accessoires zu wählen. Hier gibt es eine riesige Auswahl an Möglichkeiten – vom Magneten für den Kühlschrank über Bilderrahmen mit gemeinsamen Fotos darin bis zur Fußmatte sind der Kreativität hier keine Grenzen gesetzt. Viele junge Menschen freuen sich auch über Zimmerpflanzen, die die neue Wohnung gleich viel gemütlicher erscheinen lassen.

Video: Brot & Salz als Geschenk zum Einzug

Auch witzige Geschenke können natürlich mit einem Augenzwinkern vergeben werden – wer aufgrund eines Studiums in die erste eigene Wohnung zieht, freut sich sicherlich über ein Kochbuch für Studenten. Auch kleine Spielereien, zum Beispiel witzige Poster oder ein Flaschenöffner in lustiger Form oder eine kuschelige Decke, eignen sich hervorragend. Am sinnvollsten ist es, sich zu überlegen, welche Vorlieben und Interessen die umziehende Person hat, um ein passendes Geschenk zu finden.

Geschenkideen für die erste eigene Wohnung: wichtig ist, dass es gefällt

Welches das perfekte Geschenk für die erste eigene Wohnung von jemandem ist, kann natürlich nicht pauschal gesagt werden. Wichtig ist also, dass auf die persönlichen Vorlieben der umziehenden Person eingegangen wird – persönliche Geschenke mit einem witzigen Touch sind nämlich besonders beliebt. Alternativ kann natürlich immer etwas Praktisches verschenkt werden, dass die umziehende Person auch gebrauchen kann und das die neue Haushaltskasse etwas entlastet.
Titelbild: ©istock.com – SolisImages

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar