So richten Sie ein Luxus-Schlafzimmer ein

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...
luxoriös eingerichtetes Schlafzimmer mit Boxspringbett und Kronleuchter

Einen Großteil unseres Lebens verbringen wir schlafend. Deshalb ist das Schlafzimmer ein zentraler Ort des Hauses, der besonders gemütlich und luxuriös eingerichtet sein sollte. Zwischen weichen Kissen aus Samt, umgeben von edlen Möbeln und geschmackvollen Wohnaccessoires stellen sich Körper und Geist umgehend auf Entspannung ein. Damit die Gestaltung eines Luxus-Schlafzimmers gelingt, werden hier nützliche Anregungen und Tipps gegeben.

Komfortabel und traumhaft schön – ein modernes Luxus-Bett auswählen

Das Bett ist natürlich das wichtigste Möbelstück im Schlafzimmer. Es sollte stabil gebaut sein, über eine ergonomische Matratze verfügen und mit seinem hochwertigen Design bezaubern. Luxuriös wirken vor allem King Size Betten, die einen außergewöhnlichen Rahmen besitzen. Einen sehr edlen Eindruck machen zum Beispiel Luxusbetten in Cremeweiß, die ein gepolstertes, abgestepptes Kopfteil haben. Kombiniert mit dunkelbraunen Designer-Schlafzimmermöbeln, cremeweißen Flokati-Kissen und -Teppichen, sowie wertvollen Spiegeln und Vasen aus dem Orient, entsteht ein wunderschönes Wohnambiente auf höchsten Niveau! Purer Luxus ist zudem ein elektrisch verstellbares Boxspringbett oder ein handgefertigtes Bett mit Holzrahmen.

Landhaus-Stil oder barockes Flair? – ein Luxus-Schlafzimmer nach individuellen Ideen

Geschmäcker sind verschieden. Deshalb stellt sich jeder Mensch unter einem Luxus-Schlafzimmer etwas anderes vor. Bei der Einrichtung sollte darauf geachtet werden, Möbel, Tapeten und Textilien auszuwählen, die den eigenen Vorstellungen entsprechen und in ihrer Gesamtheit ein harmonisches Einrichtungs-Ensemble bilden.

So kann mit erstklassigen Holzmöbeln und Naturmaterialien wie Kork, Leinen und Schafsfellen, eine Schlafzimmereinrichtung im gehobenen Landhaus-Stil kreiert werden. Wer den Barock-Stil bevorzugt, sollte antike Möbel mit edlen Desigernstücken kombinieren. Diese verfügen über geschwungene Tischbeine, eine kunstvoll geschnitzte Ornamentik und Verzierungen in Gold. Ein Kronleuchter und barocke Wandlampen im Kandelaber-Stil tauchen das Schlafgemach in stimmungsvolles Licht. Kunstgegenstände und Dekoration aus dem 17. Jahrhundert bringen Historie und Romantik in die luxuriöse Einrichtung.

Originelle Details verleihen dem Raum das gewisse Etwas

Luxus bedeutet nicht nur, Möbel und Accessoires aus qualitativ hochwertige Materialien auszuwählen, sondern das Schlafzimmer auch möglichst originell und individuell einzurichten. So ist zum Beispiel eine Wandgestaltung mit bunten Keramikfliesen ein toller Hingucker in einem im mediterranen Raum-Design. Eine Wand aus Marmor ist nicht nur absoluter Luxus, sondern strahlt auch Natürlichkeit und Beständigkeit aus.

In einer Luxus-Schlafzimmereinrichtung im japanischen Stil finden sich Tatami-Matten, Kleiderschränke mit Schiebetüren aus edlen Papieren, Sitzkissen aus traditionellen Kimono-Stoffen, klassische Wandbilder mit Kaligraphien und Ikebana-Gestecke.

Originell ist auch die Integration einer Badewanne oder eines Pools in das luxuriöse Schlafzimmer-Ambiente. Wer ein Haus mit einer atemberaubenden Aussicht auf eine Waldlandschaft besitzt, stellt das Bett vor eine extra große Fensterfront und genießt den beruhigenden Blick.

Handwerker Tipp
Um im Luxus-Schlafzimmer perfekt relaxen zu können, sollte auch die Beleuchtung stimmen. Hier ist es ratsam, viele Designer-Lampen an unterschiedlichen Orten im Raum zu platzieren, um ein warmes, indirektes Licht zu erzeugen.

Mit Geschmack und Sinn für Luxus eine hochwertige Schlafzimmer-Einrichtung realisieren

Luxus liegt zwar immer im Auge des Betrachter – jedoch gibt es einige wichtige Kriterien, die ein gehobenes Raum-Design bestimmen:

  • ein komfortables King Size Bett mit elegant gestaltetem Kopfteil und Rahmen als zentrales Möbel aufstellen
  • handgefertigte Luxus-Betten aus Holz verleihen einen natürlichen Touch
  • die Einrichtung sollte immer den persönlichen Geschmack treffen – ob glamouröser Landhaus-Stil, barockes Flair oder original japanisches Design
  • originelle Wandgestaltungen mit Keramikfliesen oder Marmorsteinen sind ein toller Hingucker
  • außergewöhnliche Schlafzimmer-Einrichtungen mit integriertem Pool oder einem atemberaubenden Ausblick sind purer Luxus

Egal welches Raum-Design bevorzugt wird: Wichtig bei einem Luxus-Schlafzimmer sind vor allem Möbel und Accessoires aus hochwertigen Materialien und mit einem gelungenen Design, die gemeinsam ein harmonisches Ensemble ergeben.

Titelbild: ©iStock.com – Stockernumber2

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar