Wohnmessen 2016: Die wichtigsten Termine im Überblick

Beitrag bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Auf Wohnmessen finden sich zahlreiche Menschen mit unterschiedlichen Interessen rund um das Thema „wohnen“ wieder. Die Ausstellungen bieten Besuchern die Möglichkeit, sich über aktuelle Wohntrends, modernes Bauwesen und andere Bereiche zu erkundigen. In 2016 finden mehrere Messen statt, das ganze Jahr über verteilt.

Wohnmessen – hier steht das Thema „wohnen“ im Mittelpunkt

Die Angebote einer Wohnmesse umfassen sämtliche Informationen, die sich mit dem Bau von Immobilien beschäftigen, ebenso mit neuem Lifestyle und anderen Bereichen. Wie sparen Nutzer am besten Strom? Gibt es Insidertipps für eine Renovierung? Diese und andere Fragen beantworten die Experten auf der Ausstellung.

Für das Jahr 2016 sehen Betreiber eine Vielzahl an Messen vor; verteilt über das ganze Jahr dürfen sich Interessierte mit dem facettenreichen Spektrum bezüglich „wohnen“ auseinandersetzen, informieren und Konversationen mit Profis führen. Menschen, die einen Hausbau beabsichtigen oder fachmännisches Wissen für ihren Garten benötigen und Besucher, die sich über Wohnstile beraten lassen und effizient wohnen möchten, sind herzlich willkommen.

In unterschiedlichen Städten Deutschlands öffnen die Messehallen über einen bestimmten Zeitraum ihre Türen. Wer sich nähere Informationen zum Repertoire der Ausstellungen einholen möchte, sollte sich zuvor auf der Webseite der Messerbetreiber.

Video: Tendence: Die Wohnmesse in Frankfurt – Volle Kanne | ZDF

Die wichtigsten Wohnmesse in der ersten Jahreshälfte – Ausstellungen von Januar bis Juni

Vom 16.01. bis 17.01. 2016 findet in Passau die Bau- und Energiesparmesse statt. Jedes halbe Jahr findet die Fachausstellung für die Bereiche Aus- und Umbau, Modernisierung und Renovierung statt. Zukünftige Häuslebauer können sich zudem über Baumöglichkeiten (etwa Fertighäuser) Auskünfte einholen. Besucher dürfen vor Ort Objekte begutachten und Vergleiche ziehen.

Im März gibt es in der Zeit vom 11.03. bis 13.03.2016 die Messe „Chemnitzer Frühling“. Nach dem Motto „Dein Garten blüht auf!“ stellen über 70 Teilnehmer innovative Gartentechnik, Bekleidung für Gärtner, Gartenmöbel und zahlreiche weitere Produkte zur Kategorie vor. Während der Messe in Chemnitz findet außerdem ein niveauvolles Rahmenprogramm statt.

Für den Monat Juni ist die „Loft“ vorgesehen. Diese Ausstellung besteht in der Stadt Karlsruhe im Zeitraum vom 03.06. bis 05.06.2016. Hier geht es um die Vorstellung von Designermöbeln, neuartigen Wohnaccessoires sowie Mode und Schmuck. Messebesucher und -innen werden sich auch an mannigfaltigen Neuentwicklungen erfreuen.

Messen zum Jahresende – Expositionen Juli bis Dezember

Unter dem Namen „Garten & Ambiente Lebensart“ zeigt sich die Messe vom 08.07. bis 10.07.2016. Im Kurhaus in Bad Salzuflen steht eine Gartenmesse an, die ihre Gäste mit einer Erlebnis- und Verkaufsausstellung beeindruckt. Freizeit, Kunst und Ambiente sind nur drei der vorstellten Thematiken. Diverse Mitmach-Aktionen und außergewöhnliche Produkte ziehen Freunde des Exklusiven an.

Eine Herbstmesse findet in Klagenfurt vom 14.09. bis 18.09.2016 statt. Nicht nur Energie und Bau gehören zum Ausstellungsbereich, auch eine Tiermesse gehört zum Umfang. Etwa 260 Shows (beispielsweise Koch- und Tiershows) zeichnen das unterhaltsame Programm dieser Vorstellung aus.

Handwerker Tipp
Auf der „Deine Eigenart“ in Berlin stellen einfallsreiche Designer selbstgemachte Einzelstücke (Mode, Accessoires und dergleichen) vor. Außerdem dürfen die Messebesuchenden liebevoll und kreativ gestaltete Handytaschen, Kissen und Dekorationsartikel bestaunen. Die Möglichkeit dazu gibt es im Dezember vom 04.12. bis 04.12.2016. Ausstellungsort ist das Schloss Charlottenburg.

Wohnmessen im Jahr 2016 – für jede Interessenrichtung ist etwas dabei

Ob Hausbau, Garten, Haustier oder Möbeldesign – das Jahr 2016 hält vielzählige Überraschungen für Wohnliebhaber und -innen bereit. Interessierte dürfen sich von Januar bis Dezember am Facettenreichtum des Wohnens erfreuen.

Titelbild: © istock.com – VISION4RY-L4NGU4GE

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar