Worauf Sie beim Kauf eines Stuhls achten sollten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...
4 weiße Stühle sind nebeneinander aufgereiht

Schöne Stühle schaffen im Esszimmer oder Wohnzimmer ein angenehmes Ambiente. Entscheidende Kaufkriterien sind Sitzkomfort, Maße, Material, Qualität und Design.

Die wichtigsten Qualitätsmerkmale

Eine gute Qualität ist das A und O, soll ein Stuhl gewählt werden, auf dem Personen verschiedener Durchschnittsgrößen bequem sitzen können. Wichtig für einen gut verarbeiteten Stuhl sind:

Bei ungepolsterten Stühlen sind körperformgerechte Sitze besonders empfehlenswert. Bei Polstern kommt es auf hohe Qualität von Polsterstoffen und Polsterfüllung an. Armlehnenpolster erhöhen den Sitzkomfort. Die Polsterstoffe sollten belastbar sein, sich nicht zu schnell abnutzen und sich pflegeleicht reinigen lassen. Gleiches gilt für die ungepolsterten Sitzflächen und Rückenlehnen. Damit beim Verrücken des Stuhls keine hässlichen Schrammen auf dem Boden entstehen, sollten die Stuhlbeine mit Bodenschonern ausgestattet sein. Alternativ können zusätzlich Bodenschoner gekauft und an den Stuhlbeinen verklebt werden.

Holz, Metall, Kunststoff – wie unterscheiden sich die Materialien?

Ein Stuhl kann aus Holz, Metall, Kunststoff und aus Kombinationen dieser Materialien gefertigt sein. Jedes Material hat Vor- und Nachteile. Holz ist als nachwachsender Rohstoff sehr umweltfreundlich und überzeugt durch die große Vielfalt. Vollholz Natur gibt es in vielen Farben je nach Holzart. Durch Beizen können die Farbtöne verändert werden. Lackiertes Holz gibt es in allen Farben. Holzstühle lassen sich später durch Lasuren, Lacke, Holzreparatur-Kits gut aufarbeiten. Sitzflächen aus Holz kühlen nicht stark aus und sind sehr angenehm.

Metall ist faktisch unvergänglich. Beim Stuhl wird Metall vornehmlich für das Gestell verwendet. Gefertigt werden Stuhlgestelle aus Edelstahl oder Aluminium. Beide Metalle sind rostresistent. Üblich sind die Farben Schwarz, Chrom/Silber, Weiß. Kunststoffstühle sind besonders preisgünstig. Meist sind sie aus einem Stück gegossen, was eine enorme Formenvielfalt erlaubt. Kunststoffstühle sind sehr pflegeleicht und leicht, haben aber die geringste Lebensdauer. Die Traglast ist meist geringer als bei Holz oder Metall. Stühle aus Voll-Kunststoff sind wetterfest. Vorzüglich eignen sich Stühle aus Kunststoff für Balkon, Terrasse, Garten und Camping.

Design – der passende Stuhl für jeden Anspruch

Fürs Design sind zuerst die vielen Stuhlarten zu unterscheiden, z.B. Stuhl mit vier Beinen, Standfuß, Freischwinger, Hochlehner, normale Lehne, Armlehnstuhl, Schaukelstuhl. Pharao24 bietet eine große Auswahl an Stühlen dieser Art und vielen weiteren an.

Letzendlich kommt es auf die Nutzung an

Bei Esszimmerstühlen sind die richtigen Maße entscheidend. Der Stuhl sollte eine Höhe zwischen 40 und 50 cm haben und zwischen Tisch und Sitzfläche sollten ca. 28 cm Abstand sein. Infrage kommen viele Designs vom rustikalen Holzstuhl bis zum leichten Design des Freischwingers oder der hübsche Esszimmerstuhl mit Holzgestell und körpergerechtem farbigem Kunststoffsitz.

Für den kleinen Essplatz sind Stühle mit Standfuß (Metall oder Kunststoff) und Stühle ohne Armlehnen mit geraden Stuhlbeinen ideal. Zum flexiblen Gebrauch und zur Wintereinlagerung von Gartenstühlen eignen sich am besten Klapp- und Stapelstühle. Im Wohnzimmer bietet ein schöner Schaukelstuhl aus Rattan, Rohr, Holz und Polster oder Holz und Flechtsitz Gemütlichkeit. Die schicken Hochlehner verlangen eine tiefere Sitzfläche für guten Sitzkomfort. Sehr schick sind Holz-Hochlehner mit Armlehnen. Freischwinger sorgen für Komfort beim langen Sitzen, da sie den Körperbewegungen folgen. Sie eignen sich für Esszimmer, Firmen, Praxen, Tagungen.

Handwerker Tipp

Fazit: Gezielte Suche führt zum passenden Stuhl

Online kann die Suche nach dem passenden Stuhl bereits sehr gezielt voreingestellt werden. Stimmen die wichtigen Kriterien wie Qualität, Maße und Design, können für passende Modelle online ausgezeichnet die Preise verglichen werden. Die Auswahl ist riesig, aber die gezielte Suche führt schnell zum richtigen Stuhl für jeden Anspruch und für jedes Zimmer.

Titelbild: iStock © – LightFieldStudios

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar