Fensterbänke dekorieren – Sommerlich & frisch

Beitrag bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Sommerliche Dekoration

Fensterbänke gehören zweifelsohne zu den Bereichen, denen beim Dekorieren des Zuhauses am wenigsten Beachtung geschenkt wird. Dabei sind sie ideal für schöne Dekorationen. Erinnern sie doch an kleine Bühnen oder die Auslagen von Geschäften, die geradezu nach einer Dekoration schreien. Allerdings gilt es, entscheidende Punkte zu beachten.

Pflanzen sind der Klassiker schlechthin

Zimmerpflanzen dürfen in Hinblick auf das Dekorieren von Fensterbänken als der Klassiker schlecht hin bezeichnet werden. Allen voran müssen hierbei selbstverständlich Frühlings- oder Sommerblumen mit traumhaft schönen und lieblich duftenden Blüten genannt werden. Daneben gibt es aber noch eine Vielzahl weiterer Pflanzen, die nicht minder dekorativ sind. So zum Beispiel Kakteen, von denen einige ebenfalls schöne Blüten tragen können. Davon abgesehen gelten Kakteen als besonders pflegeleicht, weshalb sie sich selbst für alle jene Dekorateure anbieten, die nicht mit einem grünen Daumen gesegnet sind.

Für die Küche bieten sich wiederum diverse Kräuter an, die schön aussehen, wohltuend reizvolle Düfte verströmen und zudem Speisen aller Art die nötige Würze geben. Anzumerken ist, dass nicht bloß die besagten Pflanzen alleine, sondern vor allem auch die Töpfe, in denen sie gepflanzt sind, maßgeblich zur Dekoration der Fensterbänke beitragen können. Wichtig ist dabei, dass die Pflanzentöpfe oder Vasen für Schnittblumen perfekt mit der übrigen Inneneinrichtung und nicht zuletzt auch mit den Fensterbänken selbst sowie den Fensterrahmen harmonieren. Wobei in Bezug auf Blumenvasen noch anzumerken ist, dass sich hierbei vor allem Vasen aus buntem Glas anbieten, die die Inneneinrichtung von der Sonne beschienen in ein besonders schönes Licht tauchen.

Weitere Idee, die Fensterbänke schöner machen

Kartengräuter auf der Fensterbank

Pflanzen in schönen Töpfen oder stilvollen Vasen sind längst nicht die einzigen Accessoires, mit denen sich Fensterbänke dekorieren lassen. So bieten sich zum Beispiel auch Windlichter in der Art von Laternen oder dergleichen an. Ebenso empfehlen sich kunstvolle Schnitzereien aus Holz und schöne Skulpturen aus Ton oder Keramik sowie dekorative Sammlerstücke aller Art an. Eine weitere Empfehlung sind Schalen, die für sich schon überaus dekorativ sind und zudem noch weiter geschmückt werden können. Außerdem sind selbstverständlich noch Bilder mit dekorativen Rahmen ideal, um Fensterbänke zu verzieren. Naheliegend, dass sich in Bezug auf sommerliche Dekorationen vor allem Fotos vom letzten Strandurlaub oder dergleichen anbieten.

Achtung! Wichtige Hinweise in Bezug auf die Fensterdekoration

An sich können zum Dekorieren von Fensterbänken nahezu alle Accessoires verwendet werden, die sonst eher auf Tischen, Regalen oder Kommoden Verwendung finden. So zum Beispiel Bücher, Tischlampen oder auch Kerzenständer. Allerdings sollte vorab unbedingt sichergestellt werden, dass die besagten Dekoartikel lichtbeständig sind. Das heißt, dass die Sonne ihnen nichts anhaben kann. Das gilt zumindest dann, wenn das betreffende Fenster zur Südseite hin ausgerichtet ist und dementsprechend stark von der Sonne beschienen wird. Wobei anzumerken ist, dass manche Accessoires durch den Einfluss der Sonne vonseiten ihres dekorativen Charakters noch reizvoller als ohnehin schon anmuten können.

So zum Beispiel gebundene Bücher, deren Rücken allmählich ausbleichen oder sogar brüchig werden, wenn sie der Sonne zu lange ausgesetzt sind. Davon abgesehen muss darauf geachtet werden, dass von der Deko in Verbindung mit den Gardinen und/oder Vorhängen keine gesteigerte Brandgefahr ausgeht. Des Weiteren sollte bei Fensterbänken, unter denen sich Heizkörper befinden, von herabhängenden Dekorationen abgesehen werden. Es sei denn, die Dekoration ist ausschließlich für den Sommer gedacht, in dem selbstverständlich vom Heizen abgesehen wird.

Handwerker Tipp

Fensterbänke bieten grenzenlose Dekorationsmöglichkeiten

Selbstverständlich reichen die Dekorationsmöglichkeiten, die Fensterbänke bieten, weit über die zuvor genannten Empfehlungen hinaus. Tatsächlich finden sich im Fachhandel mittlerweile unzählige Dekoartikel, die eigens für das Dekorieren von Fensterbänken angeboten werden.

Hier weiterlesen: Pendelleuchten oder klassische Deckenleuchten? – Die Vor- und Nachteile

Bildquellen:
©iStock.com/Diana Taliun
©iStock.com/blueenayim

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Neueste Artikel von Klaus Peters (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar