Ideen zur Garteneinrichtung – So wird er gemütlich & schön

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
Beispiel Garteneinrichtung

Die grüne Oase vor dem Haus sollte so eingerichtet sein, dass der Garten den Bedürfnissen der ganzen Familie gerecht wird. Dazu gehören die Spielzone für die Kinder und schöne Plätze für Entspannung und Geselligkeit.

Einrichtung des Gartens planen

Die wichtigste Voraussetzung für eine gelungene Garteneinrichtung ist die richtige Planung. Anhand vom Gartengrundriss lässt sich die Gestaltung für

  • Beete,
  • Wege,
  • Rasen,
  • Sitzbereich,
  • Spielplatz
  • Ruhezonen mit Sonnenliege/n
  • Wasseranlagen nach Gartengröße (Teich, Pool, Bach, Brunnen)
  • und Gartenbeleuchtung planen.

In erster Linie ist der Garten eine Naturoase. Der größte Teil des Gartens dient der Begrünung. Daher sollte die Garteneinrichtung sehr gut auf die Gartengröße abgestimmt sein. Es gibt platzsparende Spielgeräte, komplett mit Türmchen, Rutsche, Schaukel für kleine Gärten. Auch Sandkästen und Trampolins werden in jeder Größe angeboten. Der Spielplatz sollte beschattet sein.

Handwerker Tipp
Gibt es keine größeren Bäume, eignet sich dafür ein großes Sonnensegel.

Für kleine Gärten eignen sich flexible Klappmöbel für die Sitzecke. Auch gemütliche Armlehnstühle und Gartenbänke bieten sich hervorragend als Sitzgelegenheit an. Im großen Garten können für den Sitzbereich komfortable Gartensofas und Gartensessel gewählt werden, eventuell eine schicke Sonnenmuschel zum Relaxen. Ein großes farbiges Sonnensegel oder ein Sonnenschirm schützen vor zu viel UV-Strahlung.

Accessoires für die individuelle Garteneinrichtung

Dekorative Accessoires geben dem Garten sein individuelles Gesicht. Hier bietet sich eine Vielzahl von tollen Möglichkeiten. Gestalten lässt sich der heimische Garten mit schönen Zierzäunen, dekorativen Kieswegen, kleinen Brunnen, Pflanzkübeln und Gartenfiguren. Weniger ist dabei oft mehr. Eine größere, kunstvolle Gartenfigur oder ein schöner Naturstein eignen sich gut zur Dekoration der Rasenfläche. Die Dekorationen gibt es aus Naturstein, Kunststein oder Metall. Dabei bieten Dekos aus Kunststein eine besonders große Farbvielfalt. Metalldekorationen können modern und stylisch oder in antiken Designs gewählt werden. Gartenfiguren und Ziersteine werden auch mit eingelassenen LEDs angeboten.

Zierzäune für die Beete können farblich passend zu den Gartenmöbeln der Sitzfläche gewählt werden.

Wo kein Platz für größere Wasseranlagen ist, kann ein kleiner Springbrunnen für romantisches Plätschern sorgen. Sehr dekorativ lässt sich ein Gartenteich gestalten. Eine Bank am Teich ist ein wunderschöner Rückzugsbereich für vollkommene Entspannung. Ein Bachlauf gewinnt optisch durch eine oder mehrere kleine Zierbrücken. Elegante Blumenkübel können einladend die Eingangstreppe säumen. Kübel mit größeren Pflanzen sorgen auch beim Gartensitzplatz für ein gemütliches, entspanntes Ambiente.

Video: 35 Zauberhafte Terrassen & Garten Design Deko Ideen ! – Amazing Terrace Deco Ideas

Gartenbeleuchtung für romantische Sommerabende

Am Abend soll der Garten ebenso einladend wirken wie am Tage. Auf die richtige Gartenbeleuchtung kommt es an. Nach Möglichkeit sollten alle wichtigen Bereiche des Gartens dekorativ beleuchtet werden. Für die Gartenwege können flexible Solarleuchten als Bodenstecker gewählt werden. Der Sitzbereich braucht Leuchten, die ihn angenehm ausleuchten. Stimmungsvoll wirken hier auch farbige LEDs. Für das gemütliche Ambiente können dekorative Windlichter sorgen. Wichtig ist, dass die Leuchten dem jeweiligen Lichtbedarf entsprechen.

Die Beleuchtung sollte immer ausreichend sein, um Stolperfallen zu vermeiden. Daher brauchen z.B. Stufen und Treppen unbedingt eine direkte Beleuchtung. Für Gartenleuchten mit Kabelbindung gilt es Stromanschlüsse und Kabelläufe genau zu planen. Steinplattenwege lassen sich sehr schön mit eingelassenen LEDs in den Boden beleuchten. Am Gartenteich und an Wegen können dekorative Standlaternen für eine tolle Abendstimmung sorgen. Gartenlaternen gibt es in schönsten Designs und vielen verschiedenen Größen. Empfehlenswert für den Garten sind LEDs mit Warmlicht. Ein Springbrunnen und größere Skulpturen können abends mit kleinen Strahlern angeleuchtet. Hier können LEDs mit Farbwechsel sehr dekorativ wirken.

Wohlfühlambiente für jeden Garten

Werden die passenden Gartenmöbel, Gartendekorationen und Gartenbeleuchtungen schön kombiniert, lässt sich jeder Garten in eine wunderschöne Naturzone zum Relaxen verwandeln.

Titelbild: ©iStock – alexeys

The following two tabs change content below.

Klaus Peters

Klaus Peters, 1970 in Dresden geboren, hat vor 10 Jahren seinen Handwerksmeister an der Meisterschule Hannover gemacht. Seit 2001 arbeitet und lebt der Frauenschwarm als selbständiger Handwerker (Gas & Wasser) in Berlin. Seit sein Sohn ihm vor zwei Jahren das Internet näher gebracht hat, ist der Naturliebhaber und Angler mittlerweile ein passionierter Blogger und Online-Redakteur in seiner Branche. Texte zu den Themen Garten, Möbel, Ein- und Umzug sowie Dekoration und Bau sind sein täglich Brot.

Schreibe einen Kommentar